Erstaunliche Entdeckung
Jesus kommt im Koran vor. Bei genauem Lesen ist er der einzige Mensch im Koran, der ohne Sünde ist. Und Sura 3 dokumentiert, dass Jesus von einer Jungfrau abstammt.
Kanzel statt Kult
Moses Chinyama war in einem Kult in Simbabwe grossgezogen worden, dem er eng verbunden war. Doch dann änderte er seine Ansicht. Hinterher spricht er von einer Umklammerung. Heute versucht er, andere aus den Fesseln zu kriegen.
Zum Ramadan
Die Anzahl Muslime wächst im deutschsprachigen Europa und so hat sich auch Livenet mit dem Koran beschäftigt und dabei eine wunderbare, packende Entdeckung gemacht; gerade auch für Muslime.
«Ausreichend ähnlich»
An den dreitägigen Studientagen «Glaube und Globalisierung» an der Universität Fribourg stellte sich Professor Miroslav Volf (Yale/USA) der wichtigen Frage, ob Muslime und Christen grundsätzlich über den gleichen Gott miteinander reden können.
Provozierende These
«Wie passt ein exklusiver Glaube mit einer pluralistischen Gesellschaft zusammen?» Dieser spannenden Frage widmete sich Prof. Miroslav Volf am zweiten Studientag des «Studienzentrums für Glaube und Gesellschaft» an der Universität Freiburg (CH).
Dreikönigstag
Alljährlich am 6. Januar ist es wieder soweit. Alle freuen sich auf den feinen Dreikönigskuchen und sind gespannt, wer denn dieses Jahr König wird. Aber woher kommt der Brauch überhaupt?
Dramatische Wende
Als Noor Alam zum ersten Mal einen Menschen umbrachte, hatte er keine Ahnung, was das in ihm bewirken würde. Sein Opfer war ein Geschäftsmann, der bei einem Gangster in der Stadt Schulden hatte und sie nicht begleichen wollte.
Gott liebt die Taliban
Ein Radio-Sender ist schier überfordert: Jahrelang reagierten pro Monat rund sechzig Paschtunen auf die christlichen Programme. In kurzer Zeit stieg das Interesse, es wuchs auf Hunderte, dann auf Tausende, die mehr wissen wollen.
Glaube und Geburtenrate
Der deutsche Religionswissenschaftler Michael Blume hat sich 10 Jahre lang mit der Frage beschäftigt, welche Auswirkungen die Religion auf die Geburtenraten einer Gesellschaft hat. Sein Fazit: Ohne Religion mangelt es an Kindern.
36 Menschen wirkten mit
In einer 9-stündigen Operation wurde in Israel ein Braunbär erfolgreich an der Bandscheibe behandelt. Es war der grösste Eingriff dieser Art bei einem so schweren Tier.

Information

Anzeige

Anzeige