Karriere in der Bibel: Philippus
Wer will seine Tätigkeit aufgeben, wenn es am besten läuft? Es kann sich lohnen – weil Gott Anderes und Besseres vorhat.
Mit Recht wird Charles Haddon Spurgeon (1834 - 1892) als "Fürst der Prediger" bezeichnet. Zum einen war er sicher der bekannteste Erweckungsprediger des 19. Jahrhunderts, dessen Redegabe und geistliche Vollmacht vierzig Jahre lang jeden ...
Und Melchisedek, König von Salem, brachte Brot und Wein heraus; und er war Priester Gottes, des Höchsten. Und er segnete ihn und sprach: Gesegnet sei Abram von Gott, dem Höchsten, der Himmel und Erde besitzt! Und gepriesen sei Gott, der Höchste, ...
Er, der doch seines eigenen Sohnes nicht geschont, sondern ihn für uns alle hingegeben hat: wie wird er uns mit ihm nicht auch alles schenken? Römer 8,32 Wir haben diesen Vers als Thema gewählt, aber den eigentlichen Text findet ihr in 1. Mose ...
Und Joseph gebot, dass man ihre Gefässe mit Getreide fülle und ihr Geld zurückgebe, einem jeden in seinen Sack, und ihnen Zehrung gebe auf den Weg. Und man tat ihnen also. 1. Mose 42,25 Aus allen Teilen der Welt zogen viele Menschen nach Ägypten ...
So war David, mit der Schleuder und mit dem Steine, stärker als der Philister, und er schlug den Philister und tötete ihn; und David hatte kein Schwert in der Hand. 1. Samuel 17,50 Eine sorgfältige Betrachtung des ganzen Kapitels wird euch für ...
Und von den Gaditern sonderten sich ab zu David, nach der Bergfeste in die Wüste, tapfere Helden, Männer des Heeres zum Kriege, mit Schild und Lanze gerüstet, deren Angesichter wie Löwenangesichter, und die den Gazellen auf den Bergen gleich ...
Dies ist die Beute Davids! 1. Samuel 30,20 Wir haben vor kurzem aus Davids Niederlage in Ziklag Beute für uns gesammelt, und wir wollen uns jetzt der anderen Seite dieses Blattes in seiner Geschichte zuwenden und aus der Zeit seiner Siege ...
Ein Grösserer als Salomo ist hier. Lukas 11,31 Kein Mensch könnte eine solche Aussage über sich selbst machen, wenn er nicht von Eitelkeit verzehrt wäre, denn Salomo galt bei den Juden als das Ideal der Grösse und Weisheit. Es wäre ein Beispiel ...
Und wenn jemand vom Volke des Landes aus Versehen sündigt, indem er eines von den Verboten HERRN tut, die nicht getan werden sollen, und sich verschuldet und seine Sünde wird ihm kundgetan, die er begangen hat, so soll er seine Opfergabe bringen, ...

Information