Die Frage nach der Ehescheidung 1 Dann zog Jesus von Kapernaum nach Judäa und in die Gegend östlich des Jordan. Wie überall strömten auch hier die Menschen zusammen, und wie immer sprach er zu ihnen vom Reich Gottes. 2 Da kamen einige Pharisäer ...
43-44 Wenn deine Hand dich zum Bösen verführt, dann hack sie ab! Es ist besser, du gehst verstümmelt in das ewige Leben als mit beiden Händen in das unauslöschliche Feuer der Hölle. 45-46 Verführt dich dein Fuss dazu, böse Wege zu gehen, dann ...
Wer nicht gegen uns ist, der ist für uns 38 Johannes sagte zu Jesus: «Herr, wir haben einen Mann getroffen, der in deinem Namen Dämonen austrieb. Aber wir haben es ihm verboten, weil er ja gar nicht mit uns geht.» 39 «Das hättet ihr nicht tun ...
Wer kann im Auftrag Gottes handeln? 14 Bei ihrer Rückkehr fanden sie die anderen Jünger zusammen mit einigen Schriftgelehrten mitten in einer grossen Volksmenge. Die Schriftgelehrten hatten die Jünger in ein Streitgespräch verwickelt. 15 Als die ...
1 Dann sagte Jesus zu seinen Zuhörern: «Das sage ich euch: Einige von euch werden erleben, wie die Herrschaft Gottes in ihrer ganzen Macht sichtbar wird.» Die Jünger erleben Jesu Herrlichkeit 2 Sechs Tage später ging Jesus nur mit Petrus, Jakobus ...
Jesus spricht zum ersten Mal von seinem Tod 31 An diesem Tag sprach Jesus zum ersten Mal von seinem Tod: «Der Menschensohn muss viel leiden. Die Führer des Volkes, die Hohenpriester und die Schriftgelehrten werden ihn verurteilen und töten. Aber ...
Ein Blinder kann wieder sehen 22 In Bethsaida brachten die Leute einen Blinden zu Jesus. Sie baten ihn, den Mann zu heilen. 23 Jesus nahm den Blinden bei der Hand und führte ihn zum Dorf hinaus. Dann strich er etwas Speichel auf seine Augen, ...
11 Hier wollten einige Pharisäer mit Jesus diskutieren und ihm gleichzeitig eine Falle stellen. Sie verlangten nämlich von ihm ein eindeutiges Zeichen. Damit sollte er seinen göttlichen Auftrag beweisen. 12 Zornig entgegnete er ihnen: «Wie viele ...
Viertausend werden satt 1 In diesen Tagen war wieder einmal eine grosse Menschenmenge versammelt. Schliesslich hatten die Leute nichts mehr zu essen. Jesus rief seine Jünger zu sich und sagte: 2 «Die Leute tun mir leid, sie sind schon drei Tage ...
Ein Taubstummer kann wieder hören und sprechen 31 Von Tyrus aus ging Jesus in die Stadt Sidon und von dort wieder an den See von Galiläa in das Gebiet der Zehn Städte. 32 Dort wurde ein Taubstummer zu ihm gebracht, damit er dem Mann die Hände ...

Information

Anzeige

Anzeige