Ein Dealer findet Freiheit
Mit nur elf Jahren rutscht Kevin Wangni in die Drogenszene Londons. Bald dealt er im ganzen Land – doch eine lebensgefährliche Situation bringt ihn zum Nachdenken. Als er Jesus kennenlernt, findet er den Weg aus dem Drogenmilieu.
Eddie Ramirez
Eddie Ramirez wuchs ohne Vater auf. Um seiner Wut Luft zu machen, wurde er zum rücksichtslosen Kämpfer. Er verkaufte auch Drogen an vermögende Kunden.
Gangster in Hauskirche
30 Gangster wurden aus ihrem Dorf in Malawi geworfen, weil sie die Bewohner überfielen, vergewaltigten und ausraubten. Oliver und Rhoda besuchten die Kriminellen im Wald – und damit begann die Veränderung.
Frühstück im Privatjet
Jorge Valdes war Drogenboss und Gründungsmitglied einer Gruppe, die als Kolumbiens Medellin-Drogenkartell berüchtigt wurde. Geld- und Macht-hungrig ging er durch ein selbstzerstörerisches, leeres Leben, obwohl er unheimlich reich war.
Curtis Carroll
Für sein erstes Verbrechen wurde Curtis Carroll beglückwünscht. «Es war das erste Mal, dass mir gesagt wurde, dass ich Potenzial habe und das Gefühl, dass jemand an mich glaubt», erinnert sich Curtis. Seine Karriere auf der schiefen Bahn begann…
«Dolar one»
Die Hiphop-Szene und Graffitis haben es Seth Vañó angetan. Überall in Alicante sprüht er seinen Spitznamen «Dolar one» auf – doch als ihn jemand fragt, ob sein Name auch im Buch des Lebens steht, hat er darauf keine Antwort…
Top-«Verdiener» seit Al Capone
Von 50 Top-Mafia-Bossen der 1980er Jahre sind 47 tot, zwei sitzen lebenslänglich im Gefängnis, aber einer, Michael Franzese, fand den Weg heraus aus dem finsteren Leben von Kriminalität, Erpressung und Rache.
Vom Doppelgänger überführt
Vincent Dorsett (68) wurde in New York zum Drogendealer. Er gehörte zu jenen Händlern, die den Stoff selbst nicht konsumierten. Auch gelang es ihm, unter dem Radar zu bleiben. Doch er mochte den Menschen, zu dem er geworden war, absolut nicht...
Früher Punk, heute Pastor
Als Jugendlicher wird Ulf Bastian Punk und geht auf in der Ideologie. No Future, Hass auf Nazis und Bullen, immer mehr ist er auch zu Gewalt bereit. Doch dann hat er einen Traum, der ihn nicht mehr loslässt und der alles verändert...
Ehemaliger Bankräuber
Jon Ponder füllte vor wenigen Tagen die US-Schlagzeilen, als Präsident Donald Trump ihn begnadigte. Dass der ehemalige Bankräuber neben Trump und dem FBI-Agenten stand, der ihn vor 15 Jahren verhaftete, zeigt, dass sich sein Leben verändert hat.

Anzeige

Anzeige