ERlebt
Ein Schulungstag Ende November in Olten will die Bedeutung der Totenauferweckung und Heilung ins Zentrum rücken. Elisabeth Blaser hat nach ihrer eigenen Beschreibung selbst erlebt, wie aufgrund ihres Gebets jemand vom Tod zurückkam.
Unerwartete Gebetserhörung
Als der Abiturient Sam Ray bei Reparaturen unter seinem Auto eingequetscht wird, betet er laut und zitiert Bibelverse. Und Gott greift ein – aber ganz anders, als erwartet.
Ein Nepalese findet Frieden
Von Krankheit und Tod verfolgt, sucht Ekagrah Hilfe bei den Göttern seiner Mutter. Doch die ersehnte Hilfe bleibt aus. Erst als er Gott in sein Leben lässt, werden seine Frau und seine Tochter geheilt – der Beginn seiner Leidenschaft für Jesus.
«Der Herr hat uns bewahrt»
Vergangene Woche geriet Alexander Blum, Leiter des Kinderhilfswerks Casa Girasol, zusammen mit einem seiner Mitarbeiter in eine Schiesserei. Beide entgingen nur knapp dem Tod. Dazu Blum: «Es ist ein Wunder, dass wir leben!»
Ehefrau glaubt an ein Wunder
Es ist eine unglaubliche Liebesgeschichte. Nach einem schweren Motorradunfall fällt Matt Davis ins Koma. Die Ärzte erklären ihn für Gehirntot, doch seine Ehefrau Danielle weigert sich, die Maschinen abzustellen. Sie ist sicher: Gott hat einen...
Vom Kämpfer zum Pastor
Obschon Gott ihn auf wundersame Weise schützte, als er mit Karen-Kämpfern gegen die birmanische Regierung zu den Waffen griff, wandte Enormous Ehtoo sich nicht dem Schöpfer zu, sondern dem Alkohol. Bis er in eine wirklich tiefe Krise schlitterte.
Durch Unfall zum Glauben gekommen
Ein sonnenreicher und warmer Septembertag ging zu Ende. Es war etwa zehn Uhr am Abend. Das Paar hatte ein aufregendes Eishockeyspiel in Frankfurt gesehen und war auf dem Weg nach Hause. Dann geschah der Unfall, der Silvias Leben total veränderte.
Niemand rechnete mit seinem Überleben
Achtmal wurde auf den Musiker Marcus Stanley geschossen. Er fürchtete, dass seine Karriere vorbei war; sofern er überhaupt überleben würde. Für die Polizei und dem Rettungsdienst war klar, dass er sterben würde.
Auch Krankenschwester betete
Ruby Graupera-Cassimiro hatte 45 Minuten lang keinen Puls mehr. Die Ärzte riefen die Familie und sagten, dass sie nichts mehr tun können. Doch die Angehörigen beteten. Eine Krankenschwester ging auf die Knie. Plötzlich kam das Echosignal zurück.
Säkularer Humanist denkt um
Seine Eltern waren beide Zahnärzte und der Grossvater ein Orthodoxer Rabbiner. Doch von frühster Kindheit an wollte Elliott Snyder nichts von Gott wissen. Doch dann ...

Anzeige

Anzeige