Die Entscheidung
Als Ting, eine vielgefragte Schamanin aus dem Nordwesten Chinas, plötzlich gelähmt ist, sind alle Ärzte ratlos. Es ist eine Frage der Zeit bis zu ihrem Tod. Doch dann hat sie einen Traum. Und die Entscheidung, die sie im Traum fällt, verändert alles.
Gequält von bösen Mächten
Seit seiner Jugend interessiert sich Denis Meyer aus Hamburg für Spiritualität. Er lässt sich auf Esoterik und Okkultismus ein und findet Zugang zu den unsichtbaren Mächten. Doch dadurch beginnt für ihn ein regelrechter Horror...
Ex-Satanist wird Pastor
«Mein ganzes Leben lang habe ich Menschen gehasst – wen ich nicht gebrauchen konnte, bedeutete mir nichts.» Brians Leben ist von Hass, Drogen und Gewalt geprägt. Dreimal landet er wegen verschiedener Delikte im Gefängnis, bis er Jesus kennenlernt...
«Jesus verändert»
Sie wurde «Hexe von Cracolandia» genannt, dies nicht aufgrund magischer Kräfte: Silvia Regina Ferreira lebte als Drogenabhängige und sah so abstossend aus, dass man sie als «Hexe» bezeichnete. Doch die Geste einer jungen Frau veränderte ihr Leben.
Gründer einer Satans-Kirche
Als Anhänger des Luziferianismus glaubte Jacob McKelvy, dass Satan eine positive Lichtgestalt sei. Er war so überzeugt davon, dass er eine «Luzifer-Kirche» gründete. Doch heute ist er Christ und sagt: Nur in Jesus findet man bleibenden Frieden.
Ehemaliger Voodoo-Priester
Es ist das gruselige Herbstfest, mit bunten Kürbissen und schauerlichen Verkleidungen. Hexen, Gespenster und Untote hängen lustig in den Schaufenstern. Doch Halloween ist nicht so harmlos wie es scheint, sagt der ehemalige Satanist John Ramirez.
Statt Engel kamen Dämonen
Marion Hartmann interessiert sich für Übernatürliches und Esoterik. Weil sie Kontakt zu Engeln möchte, lässt sie sich von einem Medium «weihen». Doch danach beginnt es bei ihr zu spuken und nichts scheint gegen den Horror zu helfen.
Laura Maxwell
Lange Zeit in ihrem Leben war Laura Maxwell von bösen Geistern geplagt. «In unserem Haus geschah ähnliches, wie Hollywood im Film 'Poltergeist' darstellte.» Ihre Mutter, ein Medium, wurde durch diesen Horror in den Selbstmord getrieben.
Ehemaliger Voodoo-Priester
Schon als Kind wird John Ramirez finsteren Mächten geweiht. Später beschäftigt er sich selbst mit Satanismus und geniesst die Macht, die er dadurch besitzt. Doch dann wird ihm bewusst, dass er nicht mehr frei ist.
Ehemalige Hexe Beth Eckert
Beth Eckerts Kindheit ist von Einsamkeit, Strafen und Missbrauch geprägt. Früh ist sie fasziniert vom Tod und ist begeistert, als ein Ehepaar sie in die Geheimnisse des Hexenkultes einweiht. Die spirituelle Suche ist damit aber nicht zu Ende.

Anzeige

Anzeige