Von Jesus berührt
Als Khamisis streng muslimischer Vater stirbt, wenden sich seine Mutter und ein Bruder dem Christentum zu. Doch Khamisi will das nicht. Eines Tages möchte er etwas in der Gemeinde abholen und macht eine ungewöhnliche Erfahrung.
Ex-Muslimin rappt für Jesus
Zunächst versuchten ihre muslimischen Familienmitglieder, Wande Isola davon abzuhalten, in eine christliche Gemeinde zu gehen. Doch das führte zu einer noch tieferen Verwurzelung in Jesus Christus. Inzwischen ist Wande Musikerin geworden.
Im Kampf um den Glauben
Als die Muslimin Mansuri sich in einen Christen mit muslimischem Hintergrund verliebt, gefällt das seiner Familie gar nicht. Sie wird wegen ihrer dunkleren Hautfarbe abgelehnt. Dass dies zum Segen werden würde, sollte sie erst ein Jahr später merken.
Früher hasste er Juden
Daryoosh Zarian verliess den Iran auf der Suche nach einem besseren Leben. Im Asylantrag in England schrieb er allerdings, dass er ein verfolgter Christ sei. Sollte er im Interview mit der Ausländerbehörde die Wahrheit sagen?
Palästinenser Tariq (17)
Als sein Vater sich entschied, Muslim zu werden, wurde das Leben des Jugendlichen Tariq (Name geändert) entscheidend verändert. Doch er fand wieder Hoffnung und sagt heute: «Gott lässt seine Kinder nie im Stich!»
Showdown auf den Knien
Sein Vater brachte den in Amerika geborenen Hazem Farraj nach Jerusalem, um ihm den Islam noch näher zu bringen. Aber der damals 12-Jährige schockierte seine Eltern, indem er einen völlig anderen Weg einschlug.
Christ sein in Marokko
Der Süden Marokkos ist die Heimat von Nadeen* (21) und Fatima* (20). Die beiden Studentinnen sind gut befreundet und haben schon viel zusammen erlebt. Und sie teilen ein gefährliches Geheimnis: Sie folgen Jesus Christus nach.
Fatima findet
Fatima lebt im Nahen Osten. Aufgewachsen in einer streng-muslimischen Familie besuchte sie durch die Einladung eines Freundes einen christlichen Gottesdienst. Doch dann erschallte draussen in den Strassen der Ruf zum muslimischen Gebet...
Imam aus Nigeria
Ein Imam überzeugt eine Christin, zum Islam zu konvertieren, und heiratet sie. Als sie durch einen Traum zum Christentum zurückkehrt, ist er sicher, dass er sie erneut zum Islam holen kann. Doch dann hört er eine Predigt, die den Koran zitiert...
Unerwartete Reaktion der Opfer
Riyad war ein muslimischer Imam, der die Menschen in vier örtlichen Moscheen Westafrikas zum Gebet rief. Daneben leitete er regelmässig Anschläge auf Kirchen und Häuser von Christen. Doch diese antworteten nicht mit Rache, sondern mit Gebet…

Anzeige

Anzeige