Privileg des Singleseins
«Singles haben grosse Möglichkeiten», ist Robin Hugentobler überzeugt. Obwohl er zuversichtlich ist, eines Tages eine Frau fürs Leben zu finden, konzentriert er sich darauf, die Singlejahre gewinnbringend für Gott zu investieren.
Golferin Amy Olsen
Unlängst belegte die Golferin Amy Olson bei den US Open den zweiten Rang, zwischenzeitlich lag sie sogar in Führung. Während des Turniers habe sie sich schwach gefühlt. Unter anderem sang sie auf dem Platz für sich «You raise me up».
Atheist ändert seine Meinung
Eigentlich ist Professor Howard Storm Atheist. Doch in einer lebensbedrohlichen Situation hat er ein seltsames Nahtoderlebnis. Und das ist so einschneidend, dass er heute überzeugt ist: Himmel und Hölle sind real.
Heute ist er Pianist
Im Alter von 13 Jahren griff Greg McKenzie versehentlich in den Rasenmäher und verlor dabei die Fingerkuppe des rechten Zeigefingers. Dennoch hielt er an seinem Traum fest, Pianist zu werden…
Durch persönliche Beziehung zu Jesus
Asya Branch (22) war die erste afroamerikanische Frau, die den «Miss Mississippi»-Titel gewonnen hatte. Nun wurde sie zur «Miss USA» gekrönt. Als ihr Vater ins Gefängnis kam, half ihr der Glaube und formte sie.
Die bewusste Entscheidung
Wolfgang Ertl wächst in München in einer katholischen Familie auf. Bibelgeschichten faszinieren ihn von klein an. Als Schüler bekommt er die Bibel geschenkt und entscheidet sich, ganz bewusst Christ zu werden. Hier erzählt er, wie er das gemacht hat.
Nisreen aus Syrien
Obwohl Nisreen aus einer muslimischen Familie kommt, fühlte sie sich von klein auf zu den Christen hingezogen. Irgendetwas verband sie mit ihnen…
Vor der Explosion in Beirut
Ein seltsames Gefühl brachte Pastor Said Deeb in Beirut am 4. August dazu, die fast 300 Erwachsenen und Kinder im Gemeindezentrum nach Hause zu schicken. Heute weiss er, dass es der Heilige Geist war – und er rettete ihnen allen das Leben.
Scotts Geschichte
«Ich hatte einen Herzinfarkt, als ich 17 war», erinnert sich Scott Windus aus Australien. Dies stellte das Leben des aufstrebenden Tennis-Talents komplett auf den Kopf. Kaum genesen, jagte er nach Erfolg – bis alles zusammenbrach...
Denzel Washington
Hollywood-Star Denzel Washington (65) bezeichnete die Begegnung mit dem Heiligen Geist in einem Interview als eine einzigartige Erfahrung. Diese habe ihn auch etwas «erschreckt»… und am Boden gehalten, als er in Hollywood gross rauskam.

Anzeige

Anzeige