Star-Model Kendall Jenner
Sie bezeichnet sich als «100 Prozent christlich»: Kendall Jenner, Modell und Schauspielerin. Bekannt wurde sie unter anderem durch die TV-Reihe «Keeping up with the Kardashians».
Konvertitin Najima
Najima (Name geändert) ist die Tochter eines muslimischen Staatschefs. Sie wird streng religiös erzogen und ist von klein auf überzeugte Muslima. In der Universität findet sie aber ein Traktat, dessen Text sie nicht mehr loslässt.
Christian Eckardt
Eigentlich wächst Christan Eckardt in einem christlichen Elternhaus auf. Doch der Glaube an Gott ist für ihn nur Religion. Erst in einer Sinnkrise erkennt er, was es wirklich mit Gott auf sich hat. Heute sagt er: In Jesus habe ich Frieden gefunden.
Charlie Mackesy
Vor kurzem gewährte Charlie Mackesy einen Einblick in sein Innenleben. Der Kunstmaler erzählte vom Schlüsselerlebnis, durch das er sich vor 25 Jahren dem Gott zuwendete, den er vorher abgelehnt hatte.
«Sind Sie wiedergeboren?»
Als ihn ein Reporter in einem Artikel als «nicht wiedergeboren» bezeichnet, ist der Bürgermeister von Kauai, Hawaii, Bernard Carvalho zunächst erstaunt, beginnt dann eine Recherche darüber, was das überhaupt bedeutet.
Nach Raummission
James P. Dutton lenkte einst einen Space Shuttle durch den Raum. Heute arbeitet er als Linienpilot und amtet zudem im Vorstand einer Organisation, welche die Bibel akustisch zugänglich macht.
Über 60 Millionen Klicks
Die Londonerin Heidi Joubert singt in der Frankfurter S-Bahn einen Prince-Song. Das Video wird zur millionenfach geklickten Internet-Sensation. Auf den Ruhm antwortet die Christin mit einer Bibelstelle.
Hitchens erwägte Seitenwechsel
Wenn einer Gottes Existenz leugnete, war das der Atheist Christopher Hitchens. Nun publizierte sein Weggefährte und Freund Larry Alex Taunton ein Buch, in dem festgehalten wird, dass Hitchens kurz vor seinem Tod in Erwägung zog, Christ zu werden.
25 Jahre in Porno-Industrie
Während mehr als zwei Jahrzehnten war Greg, mit «Künstlernamen» Randy Spears, in der Porno-Industrie. Er ignorierte die Stimme in seinem Kopf, welche seine kontroverse Karriere und die Wahl seines Lebensweges hinterfragte. Bis Gott ihn fand.
«Predige zum Baum»
Als ein Inder am frühen Morgen aufwacht und von Gott die Anweisung erhält, loszulaufen und zu einem Baum zu predigen, ist er perplex und etwas verärgert. Doch er gehorcht – und erlebt, dass Gottes Anweisungen immer Sinn ergeben.

Anzeige

Anzeige