«Angekettet und gefangen»
Julie McAddock hatte im Alter von 17 Jahren zwei Kinder. Dann begann sie, Heroin zu konsumieren. «Ich fühlte mich angekettet und gefangen», erinnert sie sich an diese Zeit...
Ein «Ja» zu sich finden
Während der Schwangerschaft erkrankte seine Mutter an Röteln. Abtreiben wollte sie nicht. Mit Gottes Hilfe wurde für Stephan Schneider eine Beeinträchtigung zum wertvollen Erfahrungsschatz.
Evolutionsbiologe beginnt zu zweifeln
Im Darwin-Jahr 2009 organisierte Wissenschaftler Günter Bechly die grösste Evolutionsausstellung Deutschlands. Doch im Zuge der Recherchen entdeckte er: Viel wahrscheinlicher ist, dass es einen Schöpfer gegeben hat.
Zuerst fielen die Haare aus
Die Vorfreude aufs Hochzeitsfest war bei Marc und Naïma getrübt. Gerade hatte Marc nämlich alle Haare verloren und niemand wusste, wie es weitergehen würde…
Halas Traum
Ihr Traum machte der syrischen Flüchtlingsfrau Hala Angst: Ihre Füsse bluteten. War das ein Hinweis auf eine schlimme Krankheit?
Yvonne Orji
Yvonne Orji (39), bekannt aus der TV-Serie «Insecure», erzählt, wie sie mit Unsicherheiten in ihrem Leben umgeht. Und sie ermutigt, zur eigenen Vergangenheit zu stehen.
Regula C. Carrillo
Heute kann es Regula C. Carrillo-Maag geniessen, wenn sie im Bündnerland auf den Langlauf-Skiern unterwegs ist. Doch es gab eine Zeit in ihrem Leben, in der sie sich total über ihre sportliche Leistung als Langläuferin definierte.
Unternehmerin Nicole Schneeberger
«Make-up hat nicht die Macht, uns schön zu machen oder uns Wert zu geben oder zu nehmen», sagt Nicole Schneeberger, Gründerin und Inhaberin des Schönheitssalons «Wertvoll Kosmetik» in Langenthal. «Wir sind wertvoll gemacht und haben Würde.»
So wie Lee Strobel
Es passiert auch heute noch: Menschen lesen die Bibel einzig, um Argumente gegen sie zu finden. So auch Scott aus Kanada. Er wollte damit den Glauben des eigenen Vaters widerlegen…
Mikhaila Peterson
Die Tochter des berühmten klinischen Psychologen Jordan Peterson enthüllte kürzlich ihre Erfahrung, wie sie zu Gott gefunden hat. Die Kanadierin beschreibt ihre Umkehr zu Jesus Christus als «sehr plötzlich».

Anzeige

Anzeige