Jesus wertschätzt Frauen
Die Iranerin Ronak Shabazi hatte Fragen zu ihrer Identität als Frau. Nachdem ihr Mann zum Christentum konvertierte, flohen die beiden. Heute hofft Ronak, dass viele Frauen aus ihrem Heimatland Jesus als Antwort auf ihre tiefsten Probleme finden.
Gott kann jeden gebrauchen
Es mag unwichtig wirken, einen Bibelvers zu posten. Grosse Lust dazu hatte Hannah nicht, als sie es tat. Doch Susie wurde davon angeprochen. Im persönlichen Gespräch wurden die beiden Freunde – und trotz Susies Skepsis veränderte sich etwas.
Der Mann ohne Emotionen
David Wood konnte weder lachen noch weinen. Als Soziopath hat er keine Emotionen und kennt keine Grenzen. Bald ist er so gestört, dass er versucht, seinen Vater umzubringen. Im Gefängnis fängt er an, Bibel zu lesen. Und das verändert alles...
Von Gewalt geprägt
«Ich hasste die christliche Gemeinde, ich hasste Christen und wollte nicht Teil davon sein», erinnert sich Pastorensohn Austin French (28). Heute finden sich die Kompositionen des Musikers in den «Billboard»-Charts und er singt – positiv – von Gott.
Tony Maisey
Als Tony Maisey am Tiefpunkt angelangt war, begab er sich in den peruanischen Dschungel, um in einer uralten Stammeszeremonie Heilung zu suchen. Er ahnte nicht, dass er dadurch einem bösen Angriff ausgesetzt sein würde …
Sie bemitleidete die Christen
Als entschiedene, «100–prozentige Atheistin» bemitleidete Mariah Jones die Christen. Aus ihrer Sicht waren sie wissenschaftsfeindlich. Sie lehnte Gott ab ... und wurde ausgerechnet durch die Wissenschaft zu ihm geführt.
Das grösste «WENN»
Der Sänger und Schauspieler Pat Boone (88) wurde einst auf einer Tournee herausgefordert, sich tiefer mit seinem Glaubensleben zu beschäftigen. Das führte dazu, dass er über 300 Taufen in seinem Swimming Pool durchführte.
Die wahre Geschichte gefunden
Paul Kingsnorth ging einen unglaublichen spirituellen Zickzack-Weg auf seiner Suche nach Realität. Bis er – fast gegen seinen Willen – erlebte, dass die langweilige Religion seiner Kindheit eine ganz andere Seite hatte.
Satanist begegnet Gott
Als Michael Leehan von einer dämonischen Macht den Befehl bekommt, einen Pastor zu töten, gehorcht er. Doch dann begegnet er der Gnade Gottes.
Buddhismus verlassen
Die koreanische Ausnahmesängerin Uhm Jung-Hwa (53) liess den Buddhismus für Jesus hinter sich. Die «Madonna von Korea» fand echte Liebe bei Gott. Ihr Glaube trug sie durch eine schwere Gesundheitskrise.

Anzeige

Anzeige