Er mordete für Allah
Zweifacher Mord, Drogenhandel, Entführungen – Ali Dini aus dem Iran wusste, dass er bei Gott keine Chance hat. Doch dann besucht er im Gefängnis einen Gottesdienst. Und begegnet der Liebe Gottes.
Chemiker Dr. James Tour
Heute gehört er zu den 50 einflussreichsten Männern der Welt. Schon während seines Studiums war der jüdische James Tour davon überzeugt, dass er eigentlich ein guter Mensch sei. Bis ihm jemand einen Bibelvers vorlas, der direkt seine Sucht ansprach.
Entscheidung fürs Leben
Viktor ist so gut im Schmuggeln, dass er Drogen zwischen drei Ländern transportieren soll. Dann wird er erwischt und landet im Gefängnis. Doch auch hier folgen ihm die Drogen – bis er sich zwischen Tod und Leben entscheiden muss.
Nach Selbstmordversuch
Der Vater von Matthew war ein streitsüchtiger Alkoholiker. «Wir hatten grosse Angst vor unserem Vater», erinnert sich Matthew. Als der Vater sich zum zweiten Mal das Leben nehmen wollte, begegnete ihm Gott… und sein Leben nahm eine dramatische Wende.
Abgelehnt und missbraucht
Michaela Langenbruch kommt ungewollt zur Welt und erfährt als Kind schlimmen Missbrauch. Das Erlebte wiegt so schwer, dass sie fast daran zerbricht. Dann hört sie von Jesus. Und wird Kraft der Vergebung frei.
Hinduleiter schafft Durchbruch
Der Leiter eines Hindu-Tempels in Indonesien brauchte eine Ente, um sie für ein Ritual zu opfern. Auf der Suche traf er einen christlichen Gemeindeleiter und fragte ihn, ob er ihm helfen könne, eine «besondere Ente» zu finden.
Lisa Bevere
Lisa Bevere schillerte als Partygirl. Aber innerlich war sie gebrochen und verletzt. «Ich hatte mich selbst zerstört und alles getan, was ich nicht hatte tun wollen.» Nie hätte sie damals gedacht, dass sie eine Bestsellerautorin werden würde.
Jozy Pollock
Dank einer Migräne wurde Jozy Pollock nicht zum Opfer von Charles Manson. Die Britin, die mit dem Drummer von Elton John verlobt gewesen war, fand nach mehreren gescheiterten Beziehungen zu Jesus Christus.
Frei von Perfektionismus
Emily Armstrong ist eine Perfektionistin, wie es im Buche steht. Sie ist extrem ehrgeizig, fleissig und bemüht. Dennoch scheitert sie immer wieder an ihrer Menschlichkeit. Erst in der Bibel findet sie den Schlüssel zu Freiheit und Gelassenheit.
Er liess sich taufen
Ein ehemaliger Anführer des Ku-Klux-Klan sagt, dass er letztes Jahr nach Charlottesville ging, um einen Rassenkrieg auszulösen. Seitdem hat er seine Meinung um 180 Grad geändert. Heute ist er Mitglied einer überwiegend afro-amerikanischen Gemeinde.

Anzeige

Anzeige