Erweckung auf Militärstützpunkt
Militärpfarrer Jose Rondon findet, dass es «im Leben nichts Erfüllenderes gibt als mitzuerleben, wie jemand sein Leben Jesus übergibt». In den vergangenen neun Monaten durfte er sehen, wie auf seinem Militärstützpunkt viele Soldaten Jesus aufnahmen.
David Lepore
David Lepore, ein ehemaliger Atheist, der zum christlichen Glauben gefunden hat, arbeitet heute mit der «Australian Bible Society» zusammen. Sein Anliegen ist, dass das Wort Gottes zu den Menschen kommt.
Ein wahres Weihnachtsmärchen
Es klingt fast wie ein Märchen, doch was Ema McKinley an Weihnachten erlebt hat, ist wirklich passiert: Nach jahrelanger schwerer Krankheit im Rollstuhl erscheint ihr Jesus und heilt sie...
Am 25. Dezember im Free-TV
Der Journalist und damals entschiedene Atheist Lee Strobel (64) zog aus, das Christentum argumentativ zu widerlegen. Daraus entstand ein Buch namens «Der Fall Jesus». Der gleichnamige Kinofilm ist nun erstmals im Free-TV zu sehen.
Alkoholiker begegnet Jesus
Mit 16 Jahren erfährt Werner Woiwode, dass sein Vater nicht sein leiblicher Vater ist. Der Schock sitzt tief, er schmeisst seine Lehre und taucht in Alkohol und Drogen ab. Doch dann spricht Gott zu ihm...
Sag's per Kamel
Nicht nur zu Fuss oder mit dem Auto waren die Evangelisten am diesjährigen Global Outreach Day unterwegs: in Kampala (Uganda) liehen die Organisatoren ein Kamel aus, um Aufmerksamkeit zu erregen und so die Gute Nachricht weiterzugeben.
Zwei junge Pastoren
Der Food-Truck, in dem die zwei jungen Pastoren Jordan Cole und Kenneth Bryant reisten, hatte eine Panne. Doch als die zwei auf dem Seitenstreifen warteten, hatten sie mit einem Mal eine Vision – ihr Gehorsam rettete ihnen das Leben.
Ehemaliger Buddhist
Von klein auf hat Alex Chu das Gefühl: Nur wenn ich etwas leiste, bin ich etwas wert. Dann lernt er Christen kennen und hört von einem Gott, der bedingungslos liebt. Für den Asiaten ist das revolutionär.
Von Dämonen gequält
Als der türkische Muslim Ismail nach Australien auswandert, stellt er sich viele Fragen über Gott. Auf der Suche nach Antworten verfängt er sich im Okkultismus. Vier Jahre lang quälen Dämonen seine ganze Familie – bis er einen Freund um Hilfe bittet.
Erfolgreiches Fotomodel
Lea Dinonno war ein gut gebuchtes Model und zudem erfolgreich in der Esoterik-Szene. Doch lange kämpfte sie gegen Depressionen, Panikattacken und horrorartige Albträume. Nichts kann ihr helfen, bis sie eines nachts zu Jesus schreit...

Anzeige

Anzeige