Raus aus der Sexsucht
Jeder ahnt es, viele wissen es: Christen sind mindestens so oft sexsüchtig wie andere Menschen. John Doyel zeigt einen überraschenden Lösungsansatz: das Lernen von anderen Süchtigen, wie zum Beispiel von drogenabhängigen Medizinern.
Versagen und Niederlagen
Niederlagen und Krisen lernte Jörg Suter zur Genüge kennen. Heute weiss der ehemalige Pastor, dass sichtbare Erfolge oder Niederlagen nicht das Wichtigste sind. Der Schlüssel liegt in einer persönlichen Beziehung mit dem gnädigen Gott.
Einmal Scheidung und zurück
Die Ehe von Heidi und Willi Meier liegt in Trümmern, die Scheidung ist eingeleitet. Um die letzten Details miteinander zu besprechen, treffen sie sich noch einmal. Noch ahnen sie nicht, dass dies der Wendepunkt ihrer kaputten Beziehung sein wird.
Ehemalige Oben-Ohne-Tänzerin
In frühen Jahren sexuell missbraucht, wurde Polly Hamp Oben-Ohne-Tänzerin und schlief mit unzähligen Menschen. Sie meinte die Kontrolle über ihr Leben zu haben, doch sie stellte fest, dass eigentlich das Gegenteil der Fall ist…
Der Weg aus der Dunkelheit
Nina Deliz wächst bei ihrem Vater auf, der sie überbeschützt. Doch er erreicht das Gegenteil: Sobald Nina kann, heiratet sie, um ihrem eingesperrten Leben zu entkommen. Alkohol, Untreue und Tanzen im Stripclub sind Teil ihres Lebens...
«Warum bin ich nicht gesund?»
Die Grafikdesignerin Sandra Lewis lebt in Sydney. Die Christin hatte «schon immer» Mission auf dem Herzen. Doch dann stellten sich bei ihr Depressionen ein. Es war ein schwieriger Weg, doch inzwischen weiss sie, dass sie nicht perfekt sein muss.
Nach 21 Jahren Drehschwindel
Jahrelang kämpft Becky Darrington mit Gleichgewichtsstörungen und Schwindelgefühl. Schon die einfachsten Dinge werden dadurch für sie zur Qual. Kein Arzt kann ihr helfen und trotzdem ist sie heute wieder gesund.
«Ewigkeit schätzen gelernt»
Der Film «180» sorgte für Aufsehen. Dahinter steht als Produzent der Libanese Emeal «E.Z.» Zwayne. Einst war er ein wilder Teenager. Und Bandenmitglied. Dabei ist es nicht einmal selbstverständlich, dass er überhaupt zur Welt kam...
Selbsterfüllende Prophezeiung
Schon in der Schulzeit leidet Gerd Sobbe immer wieder an Prüfungsblockaden, was sich auch negativ auf die Noten auswirkt. Ganz schlimm wird es bei seiner Meisterprüfung. Doch plötzlich ist da ein unbekannter Mann im grauen Kittel...
Milliardär stürzte ab
Steve Olin erlebte alles: Phantastisch schlug er die Basebälle, ein Vertrag mit den «New York Yankees» war in Griffweite. Es kam anders, dennoch scheffelte er Millionen. Drogen kamen ins Spiel und eines Tages war er kurz davor, obdachlos zu werden.

Anzeige

Anzeige