Drei Wunder erlebt
Cristina Baker wuchs in einem zerrütteten Elternhaus auf. Ihre Eltern liessen sich scheiden, als sie erst sieben war. Mutter heiratete erneut und zog mit Cristina nach Bolivien. Ihr Stiefvater war sehr streng und missbrauchte sie.
Vergebung ist wirkungsvoll
Gabriela Kugler aus Münsingen blickt auf eine Kindheit des Missbrauchs zurück, gleichzeitig aber auch zuversichtlich in die Zukunft. Sie ist nicht mehr Opfer, die schlimmen Erfahrungen haben ihre Kraft verloren.
Salomen Pfammatter
In Salomen Pfammatters Jugend gerät vieles aus der Bahn. Der Party-Lifestyle gibt ihr nicht das, was sie sich erhofft. Mit 17 Jahren dann der Absturz, der alles verändert.
Zachari Levi
Schauspieler Zachary Levi («American Underdog», «Shazam») sagt, er sei von Dunkelheit und Lügen umgeben gewesen. «Ich wollte nicht mehr leben.» Dann fand er etwas, von dem er möchte, dass jeder es kennenlernt.
Selbsterfüllende Prophezeiung
Schon in der Schulzeit leidet Gerd Sobbe immer wieder an Prüfungsblockaden, was sich auch negativ auf die Noten auswirkt. Ganz schlimm wird es bei seiner Meisterprüfung. Doch plötzlich ist da ein unbekannter Mann im grauen Kittel...
«Gott ist der Grösste»
Kevin Spadanuda wechselt vom FC Aarau in eine der fünf europäischen Top-Ligen. Der 25-jährige Schweizer Mittelfeldspieler steht neu in Diensten von AC Ajaccio. Dies nachdem die Ärzte prognostizierten, dass eine Profi-Karriere nicht möglich sei…
Trotz schlechter Startbedingungen
Gabriela With wird als kleines Mädchen adoptiert. Als ihr Adoptivvater sie sexuell missbraucht und die Adoptivmutter davon erfährt, versucht diese, ihn vor Gabrielas Augen umzubringen. So leidet das Mädchen an Angst, Leistungsdruck und Lernblockaden.
Sam Scaggs
In jungen Jahren verkaufte er Drogen. Doch die Sucht hatte nicht das letzte Wort im Leben von Sam Scaggs. Mit «RUN – Reaching Unreached Nations» hilft er dabei, Unerreichten die freimachende Botschaft von Jesus nahezubringen.
«Angekettet und gefangen»
Julie McAddock hatte im Alter von 17 Jahren zwei Kinder. Dann begann sie, Heroin zu konsumieren. «Ich fühlte mich angekettet und gefangen», erinnert sie sich an diese Zeit...
Hosanna Wong
Heroin, Gangs und Einbrüche säumten den Weg ihres Vaters. Hosanna Wong hätte zu ihrem Start ins Leben bessere Voraussetzungen haben können. In den kommenden Jahren sollten mehrere aussergewöhnliche Wendungen erfolgen.

Anzeige

Anzeige