Siohvaughn Funches-Wade
Einst wurde ihr Selbstwertgefühl von High Heels und Geld getragen. Dann zerbrach ihre Ehe mit dem NBA-Basket-Star Dwyane Wade. Doch aus der Asche ihres gescheiterten Lebens formte Gott etwas Neues, eine neue Existenz für Siohvaughn Funches-Wade.
Wenn es anders kommt als geplant
Als Heidi Ehrenhofer beruflich und privat durch eine Krise geht, helfen ihr nicht nur tiefe Freundschaften, sondern auch ihr Glaube an Gott. Heute sagt die Wienerin: Vergeben und loslassen ist der Schlüssel zur inneren Freiheit.
«Er tat, was wir befürchteten»
Vor etwas mehr als einem Jahr wurde das Leben von Familie Murphy aus Colorado Springs für immer verändert: Der älteste Sohn ermordete seine zwei jüngsten Geschwister. Wie kann man nach so einer Tragödie wieder aufstehen und weitergehen?
Das Leben zurückgewonnen
Heinz Ellenberger hat seine berufliche Tätigkeit mit 64 Jahren offiziell abgeschlossen. Jetzt macht er sich selbständig als Wanderleiter, Berater, Trauerredner – und er plant eine Ausstellung seiner Ölgemälde. Doch dazwischen liegt ein dunkles Tal.
Echte Freude
Manche Tage kann man wirklich in der Pfeife rauchen. Wenn die Laus mal wieder über die Leber läuft und man einfach nichts auf die Reihe bekommt. Trotzdem rät die Bibel selbst dann, sich für das Positive zu entscheiden.
Opfer des DDR-Regimes
Viele Jahre setzt sich Karin Bulland für den Sozialismus ein, bis sie in Ungnade fällt und sogar Opfer des DDR-Regimes wird. Doch dann steht eines nachts Jesus an ihrem Bett und zeigt der Atheistin, was wahre Freiheit ist.
Ex-Pornostar Crissy Outlaw
«Hallo, mein Name ist Crissy und ich war ein Porno-Star.» Mit diesen Worten beginnt Crissy Outlaw fast jede ihrer Ansprachen weltweit. Dass sie in der Porno-Industrie enden würde, hätte sie nie gedacht.
Stationen eines Lebens mit Jesus
Sie sass im Gottesdienst. Mitten in der Predigt zeigte der junge Sprecher in ihre Richtung und sagte: «Du hast ein Loch in deinem Herzen, und der Einzige, der das wirklich füllen kann, ist Jesus Christus». Das traf sie mitten ins Herz.
Der Mann ohne Emotionen
David Wood konnte weder lachen noch weinen. Als Soziopath hat er keine Emotionen und kennt keine Grenzen. Bald ist er so gestört, dass er versucht, seinen Vater umzubringen. Im Gefängnis fängt er an, Bibel zu lesen. Und das verändert alles...
Samya Johnson
Im kriegsgebeutelten Libanon aufgewachsen, lernt Samya Johnson von klein auf, Muslime zu hassen. Erst als junge Erwachsene entdeckt sie in der Bibel, dass Gott alle Menschen liebt und ihr Hass beginnt zu bröckeln.

Anzeige

Anzeige