Heinz Strupler
Bei jungen Deutschschweizern war es damals oft üblich, im Anschluss an eine Berufsausbildung ein sogenanntes Welschlandjahr zu absolvieren. Auch ich ging zu diesem Zweck im Anschluss an meine erste Ausbildung als Gärtner ins Welsche, ...
Unser Grosser Führer Kim Il Sung
Kim Hyun Hee wird am 27. Januar 1962 geboren. Ihr Vater bekleidet ein hohes Amt im Aussenministerium. Obwohl sie in einer heilen Familie und in einer für Nordkorea privilegierten Lage aufwächst, beschreibt sie im Rückblick ihre Kindheit und ...
Gott - das ist mein Leben
Wenn Markus Karl Losse sich morgens eine Krawatte um den Hals bindet, wählt er eine aus seiner eigenen Kollektion. Seit sechs Jahren arbeitet der 35-jährige als Krawattenkünstler. In seinem Atelier in Kerpen in der Nähe von Köln kreiert und ...
Sängerin Andrea Adams-Frey
Von der Drogensucht bis zum Tod ist es oft nur ein kleiner Schritt. Diese Erfahrung hätte die Sängerin Andrea Adams-Frey fast am eigenen Leib gemacht. Als 13-Jährige begann sie in der Jugendclique mit Alkohol, später rauchte sie Haschisch. Die ...
Befreiende Entdeckung
Sie ist eine Frau mit Freude am Leben. Ursula Gemmer gerät in die grosse Krise. Selbsterfahrung und Esoterik können ihr nicht helfen. Dann entdeckt sie eine faszinierende Lektüre - ein Kinderbuch. Die 45-jährige Hausfrau über ihren Weg aus der ...
Tiefe Lebensfreude
Sein erster Liebeskummer war gross. Hilfe suchte er bei einer Geistheilerin. Doch echte Lebensfreude konnte sie Thomas Kaspar nicht geben. Wie der heute 30-jährige Student trotzdem zu einem zufriedenen Menschen wurde. Seit letzten Sommer bin ich ...
Sabine
Zum x-ten Mal startete ich einen Drogenentzug und zum x-ten Mal versuchte ich, aus der Entzugsklinik abzuhauen. Doch diesmal lief es schief: In einer Kurzschlusshandlung kletterte ich über den Balkon und wollte abhauen, doch dabei stürzte ich so ...
Medizinfrau
Romana Vrana - eine Frau mit Erfolg. Aber in ihrem Inneren sah es anders aus. Blitzlicht. "Umdrehen, dann ein Blick über die Schulter!" Romana Vrana wirbelt herum. Leuchtende Augen. Kesser Blick. Ein laszives Lachen in die Kamera. ...
Adrian Fricker
Rekrut Fricker, gehen sie sofort ins Kompaniebüro. Telefon von einer Zeitung. So lautete der Befehl meines Leutnants. Ausser Atem dort angekommen, ergriff ich den Hörer. Daraus ertönte es laut, klar aber trotzdem fast unglaublich...
Cicoff the Jester
Im Raum ist es mäuschenstill. Gebannt schauen alle Augen auf Cicoff. Er spricht nichts. Geht durch die Reihen. Grüsst. Setzt sich auf einen leeren Stuhl und wartet. Er lächelt. Ich fotografiere. Warten. «Soll ich auf die Bühne?» Er spricht ...

Anzeige

Anzeige