Neuanfang
Eigentlich wächst Beth Bayman sehr behütet auf. Und trotzdem rutscht sie in der Pubertät auf die schiefe Bahn. Sie tut Dinge, die sie sich selbst nicht verzeihen kann. Bis sie begreift, was Vergebung wirklich heisst.
Arzt trieb über 1'200 mal ab
Mehr als 1'200 Abtreibungen führte Anthony Levatino als Arzt durch. Eine private Tragödie, der Tod seiner Adoptivtochter, erschütterte ihn so stark, dass er seine Arbeit nicht mehr fortsetzen konnte. Heute kämpft er unermüdlich für das Leben.
Kommunisten warfen ihn aus dem Land
Als Teenager wandte sich Paul Ai vom Buddhismus ab und der schwarzen Magie zu. Doch dann traf er auf eine Kraft, welche seine 3'366 Götter alt aussehen liessen. Heute ist er der Leiter einer christlichen Bewegung mit 175 Gemeinden.
Anwalt wird Gärtner
Sein Werdegang ist aussergewöhnlich: Jason Loh gab seinen Job als Jurist auf und wurde Landschaftsgärtner. Mit seinem Garten-Design will er Gottes Liebe zu den Menschen zeigen.
Dieb von Gnade überrascht
Ein junger Mann versucht nachts im Schuppen eines Nachbarn in einem Vorort von Detroit Werkzeuge zu stehlen. Er weiss nicht, dass er kurz davor steht, eine Lebenslektion über die Gnade und Güte Gottes zu lernen.
Heute hilft sie Mädchen
Falsche Entscheide führten Dianna Williams in die Porno-Szene. Heute kämpft sie mit einer Tanzschule für junge Mädchen dafür, dass sie eine bessere Zukunft haben und der Strasse fernbleiben.
Rassismus überwunden
Auf der Suche nach Heimat und Identität gerät Jonny Lee Clary an den Ku Klux Klan. Sein Hass bringt ihn dort bis in die Führungsriege. Als er ausscheiden muss, bricht für ihn eine Welt zusammen. Doch dann findet er Hoffnung durch die Bibel.
Völlig verändert
Er war Mitglied der brutalsten Gang L.A.'s, doch Drogen, Gewalt und Gefängnis gehören für Tommy Scott der Vergangenheit an. Als er von Jesus hörte, veränderte sich sein Leben so radikal, wie er es selbst nie für möglich gehalten hätte.
General Butt Naked
Als General Butt Naked war er ein über die Massen brutaler und gefürchteter Warlord in Liberias 14-jährigem Bürgerkrieg; Nun sucht er die Vergebung der Familien seiner Opfer.
«Creed»-Sänger nach Totalabsturz
Die Welt von «Creed»-Sänger Scott Stapp war noch in Ordnung, als Songs wie «With arms wide open» um die Welt gingen. Dann folgte der Zerbruch der Band sowie seines eigenen Lebens: Selbstmordversuch. Alkohol. Drogen. Doch er stand nicht allein.