Glücklich vs. gesetzlich
Haben Sie schon einmal einen «frisch geschlüpften» Christen beobachtet? Er ist voller Leidenschaft, will jedem von seinem neuen Leben erzählen und fühlt sich durch und durch von Gott geliebt. Wie kommt es, dass manche dieses Glücksgefühl verlieren?
Ein Leben lang auf der Suche
Zwanzig Jahre lang sucht Elmar Grichting auf der ganzen Welt nach der Wahrheit und nach Gott. Doch weder in der Esoterik noch in fernöstlichen Religionen findet er Antworten, die ihn zufrieden stellen. Dann hat er mitten in der Schweiz ein Erlebnis.
Priscilla Nicoara
Priscilla Nicoara wächst im kommunistischen Rumänien auf. Ihre Mutter schenkt ihr nur gezwungenermassen das Leben – und lässt sie dies regelmässig spüren. Erst als ihr ein junger Mann von Jesus Christus erzählt, begreift sie, dass sie geliebt ist.
Einmal Mond und zurück
Charles Duke (80) ist einer von nur zwölf Menschen, die bislang den Mond betreten haben. Die erste Mondlandung hätte er – vom Boden aus – fast abgebrochen, ehe Neil Armstrong und Buzz Aldrin sicher aufsetzten.
Chloe Hanan
Als kleines Mädchen hatte Chloe Hanan aus Dublin drei Leidenschaften: Schuhe, Süsses und Jesus. Doch für welche Richtung soll sie sich eines Tages beruflich entscheiden? Im Laufe der Jahre wird sehr deutlich, welche Liebe am stärksten brennt...
Glamour oder Gott?
In der Partyszene, der lauten Welt von Konsum, Bewunderung und Reiz, suchte Tina Weiss ihr Glück. Jahrelang hat sie das ausschweifende Leben zelebriert. Als sie mit ihren seelischen Kräften am Ende war, begegnete sie Gottes Liebe.
Stripperin findet wahre Liebe
Anfangs empfindet Dana Candillo das Leben als Stripperin wie einen Rausch. Endlich bekommt sie die Aufmerksamkeit, nach der sie sich sehnt, alle jubeln ihr zu. Doch die Leere in ihr hört einfach nicht auf. Bis sie einen Schritt wagt...
Keine Religion half wirklich
Der Iraner Sadegh ist enttäuscht: vom Islam, vom Zoroastrismus, vom Heavy Metal. Nichts kann die Leere füllen, die er verspürt. Dann stolpert er über christliche Musikprogramme… und über ein Johannesevangelium. Der Musiker erkennt: Gott ist gar nicht
Gut genug?
Von Klein auf bemüht sich Debora Grünenwald um Anerkennung. Auch bei Gott möchte sie alles richtig machen, bis sie frustriert feststellt: Sie kann nicht genügen. Doch nach und nach spricht Gott zu ihr. Und seine Botschaft ist ganz anders.
Mein Leben war eine Katastrophe
Keine Party, kein Rausch, keine Drogen können Matthias Mädge das Gefühl geben, dass sich das Dasein lohnt. Als Jugendlicher versucht er sich das Leben zu nehmen, doch er überlebt. Auf hoher See hofft er im Abenteuer das Glück zu finden...

Anzeige

Anzeige