Unterwegs und angekommen
Gewalt, Alkohol und Drogen – Helmas Leben in der Biker-Szene war hart. Ausserhalb fühlte sie sich unsicher, doch im Club hatte sie Macht. Verschiedene Umstände führten zu einer Änderung im Leben. Noch heute ist sie unterwegs, aber dennoch angekommen.
Pastor statt Drogen
Als die Mutter von Tim Mattox starb, glitt er in die Drogen ab. Im Gefängnis realisierte er, zu was für einem hoffnungslosen Fall er geworden war. Doch dies sollte nicht das Ende sein. Die Wende begann mit einem kleinen Büchlein.
Silvia Dura
Obwohl Silvia Dura aus Chur eigentlich ein gutes Leben hat, fühlt sich sich immer einsam und leer. Dann begegnet sie Christen, die sie ermutigen, Gott kennenzulernen. Für die Schweizerin der Wendepunkt.
Meister gemeistert
Nach einem Nahtod-Erlebnis in jungen Jahren machte sich Mike Shreve auf die Suche nach «dem wahren Licht». Mit der Zeit wurde er Yoga-Lehrer an mehreren Universitäten – bis eine Tramper-Begegnung ihn völlig veränderte.
Gott lässt sich finden
Viele Jahre fühlt sich die Wienerin Alexandra Czech unzufrieden und leer. Doch was sie auf ihrer Suche nach Gott findet, übertrifft alle ihre Erwartungen. Gott offenbart sich ihr persönlich.
MLB-Spieler Steven Souza Jr.
Baseball-Spieler Steven Souza Jr. ist zu Beginn seiner Karriere mehr darauf bedacht, Spass zu haben, als gut zu spielen. Partys, Alkohol und Doping-Mittel beeinflussen sein Spiel. Doch dann geschieht etwas, das seine Welt zusammenbrechen lässt...
Wie Blue den Blues loswurde
Trotz Model- und TV-Karriere war Blue, die in einer buddhistischen Familie aufwuchs, innerlich leer. Sie beschloss, ihrem Leben ein Ende zu setzen. Ein Selbstmordversuch folgte. Doch dieser bedeutete nicht ihr Ende.
Filmdirektor Richard Ramsey
Richard Ramsey hat viele Kurzfilme produziert, die auf zahlreichen Festivals gezeigt wurden. Doch als er beginnt, sein Leben zu analysieren, droht alles zu zerfallen. Dann entsteht das Drehbuch zum Film «The Song»...
Zwei, die für die Biker da sind
Als sich die Eltern von Alisa Copeland trennten, verlor sie die Bodenhaftung. Nach rund zwanzig Jahren innerer Leere fand sie den Lebenssinn. Nun schaut «Batmom», wie sie mit Spitznamen heisst, dass Biker neuen Grip finden.
Sandra Meister
Zwölf Jahre lang sind Sandra und Matthias Meister glücklich verheiratet. Dann der Schicksalsschlag: Matthias stirbt bei einem schweren Skiunfall. Doch inmitten des Schmerzes spürt die junge Frau deutlich, dass Gott an ihrer Seite ist.

Anzeige

Anzeige