Onkologe und Patientencoach
Um eine Krankheit besser überwinden zu können, braucht es auch den «inneren Arzt». Patienten sollten lernen, ihre eigenen Ressourcen zu nutzen. Das meint Prof. Dr. med. Gerd Nagel. Der renommierte Krebsspezialist spricht auch als Betroffener.
Früher selbst auf dem Strich
Nach mehr als zehn Jahren als High-Class-Prostituierte versuchte sich Annie Lobert mit einer Drogen-Überdosis das Leben zu nehmen. Der Selbstmord misslang. «Gott muss dein Freund sein», sagte der Arzt im Krankenhaus. Eine neue Reise begann.
Mit 30 plötzlich Witwe
Lana Schmidt ist erst 30, als ihr Mann plötzlich stirbt. Jetzt steht sie mit zwei kleinen Kindern alleine da. Der Schmerz ist untragbar. In ihrem Leid ringt sie mit Gott. Doch dann erlebt sie, wie er sie trägt und tröstet.
Alleinerziehender Vater
Matthias Menzel aus Hamburg arbeitet gerne und merkt gar nicht, wie durch die Arbeitswut seine Ehe und sein Leben langsam zerbricht. Er landet im Burnout, fühlt sich leer und gefühlslos. Bis ihn ein Satz aus der Bibel aufrüttelt...
Multi-Millionär Aurelio Baretto
Mit einer genialen Geschäftsidee wurde Aurelio Baretto Multi-Millionär. Doch obwohl er sich immer Luxus und ein Jetset-Leben gewünscht hatte, sagt er heute, dass Geld allein nicht reicht, um glücklich zu sein.
Gott vergisst uns nie
Das Leben verlangt uns einiges ab. Vieles, was wir uns wünschen, tritt nie ein. Anderes, das wir nicht möchten, bricht über uns herein. Manche glauben in solchen Lebensphasen, Gott hätte sie vergessen. Doch die Wahrheit sieht ganz anders aus...
Opfer von Mobbing
Von der ersten bis in die siebte Klasse wurde Jonny Fuchs praktisch täglich gemobbt. Die Verletzungen durch seine Klassenkameraden machten ihn seelisch kaputt. Beinahe hätte er sich mit zwölf Jahren das Leben genommen. Doch Gott bewahrte ihn davor.
Angie Stones
Während sieben Jahren päppelte Angie Stones (27) in der Innerschweiz ihren dem Tod geweihten Vater wieder auf. Zuletzt hatte sie ein Burn-out. Hilfe fand sie bei dem, an den sie lange nicht glauben wollte: bei Gott.
Dr. Matthew Chavis
Für Dr. Matthew Chavis ist Gott eine strenge Instanz – und darauf hat er keine Lust. Doch in einer tiefen Lebenskrise fragt er nach Gott und entdeckt, dass er ganz anders ist, als er dachte. Das bringt ihn auf einen völlig neuen Kurs.
Neue Lebensfreude
Der überraschende Tod ihres Mannes löst bei Anna Cuka eine tiefe Sinnkrise aus. Dann verliert sich auch noch ihren Job und damit jeglichen Lebensmut. Sie beschliesst, ihr Leben zu beenden, doch dann hört sie plötzlich Gottes Stimme...

Anzeige

Anzeige