Einmal Hölle und zurück
Als Kind fühlte sie sich unerwünscht. Jung verliebt, übersah Rebecca Bender sämtliche Warnlampen und landete im Menschenhandel. Dreimal wurde sie verkauft. Sie wurde suizidgefährdet, dann erfolgte eine Razzia…
Leben mit Tourette-Syndrom
Weil er wegen seines Tourette-Syndroms in der Schule derart gemobbt wurde, wollte sich Dave Pittman das Leben nehmen. Dann fand er seine Identität und machte bei Auftritten in Schulen vielen anderen jungen Menschen Mut.
Ein hoffnungsloser Fall?
Jahrelang litt Manuela Käser an Angstzuständen, Depressionen und unvorstellbaren Schmerzen. Nichts half – und trotzdem erlebte sie einen Durchbruch und bezeichnet sich heute als «glücklich».
Mikhaila Peterson
Die Tochter des berühmten klinischen Psychologen Jordan Peterson enthüllte kürzlich ihre Erfahrung, wie sie zu Gott gefunden hat. Die Kanadierin beschreibt ihre Umkehr zu Jesus Christus als «sehr plötzlich».
Oliver S.
Oliver S. hatte schon von klein auf Mühe mit seinem Selbstbewusstsein. Das Gefühl, niemandem zu genügen, war sein stetiger Begleiter und holt ihn bisweilen heute noch ein. Erst durch die Nähe zu Gott hat er gelernt, dass auch er wertvoll ist.
«Ich dachte, ich würde sterben»
Zu Beginn der Corona-Pandemie dachte die Country-Sängerin Carly Pearce, dass sie sterben würde: Sie erlitt gleich zwei harte Schläge und ging durch ein emotionales Tal. Sie wünsche sich, «dass mehr Frauen anderen Frauen gegenüber verletzlich sind».
Freiheit in Jesus
Mit 18 Jahren taucht Jessica Kull in die Party- und Drogenszene ein. Gleichzeitig hat sie Angstzustände und Depressionen. Dies versucht sie, mit noch mehr Drogen zuzudröhnen – bis sie beginnt, Stimmen zu hören, die ihr nahelegen, sich umzubringen…
Ein Paar redet offen
Als Christa und Tiziano Colella heirateten, wussten sie, dass es schwierig werden könnte, Kinder zu kriegen. Das verschonte sie aber nicht vor dem Schmerz ihrer unerfüllten Sehnsucht.
Ed Mylett
Ed Mylett verlor ein wichtiges Spiel seines Basketballteams in der achten Klasse – wegen seinen Shorts. Es sollte der schlimmste und gleichzeitig der beste Tag seines Lebens werden…
Profitiert von der Livenet Lebenshilfe
Als Kind litt Melanie unter inneren Schmerzen, welche sie später im Nachtleben zu stillen versuchte. Letztlich fand sie zu Gott. Dabei half ihr auch die Livenet Lebenshilfe.

Anzeige

Anzeige