Die grosse Entscheidung
Obwohl Christine D'Clario in der Kirche aktiv ist, glaubt sie nicht an Gott. Vordergründig tut sie fromm, aber in ihr sieht es ganz anders aus. Irgendwann will sie wissen, ob es Gott gibt oder nicht und stellt ihm ein Ultimatum...
Er wollte stets Wunder sehen
Die Ärzte sagten, dass er keine Überlebenschancen habe. Selbst die Möglichkeit, sein Leben etwas zu verlängern, galt als unwahrscheinlich. Doch dann geschah etwas, das der leitende Arzt noch nie gesehen hatte...
Ein Nepalese findet Frieden
Von Krankheit und Tod verfolgt, sucht Ekagrah Hilfe bei den Göttern seiner Mutter. Doch die ersehnte Hilfe bleibt aus. Erst als er Gott in sein Leben lässt, werden seine Frau und seine Tochter geheilt – der Beginn seiner Leidenschaft für Jesus.
Aus dem Nichts griff er an
Sajita und ihre Familie hatten alles unternommen, ihrem Vater und ihrem Bruder zu helfen. Denn beide waren nicht richtig bei Sinnen, was eine grosse Bürde für die Familie war. Doch ein besonderer Besuch stellte alles auf den Kopf.
Nach Hirntod wieder aufgewacht
Nach einem Unfall erlitt Taylor Hale mit 14 Jahren eine Hirnblutung. Die Ärzte erklärten sie für hirntot und schalteten die lebenserhaltenden Maschinen ab – doch da geschah das Unglaubliche: Das Mädchen atmete plötzlich wieder...
Brian Littrell
Vor kurzem traten die «Backstreet Boys» in Jerusalem auf. Brian Littrell, einer der fünf Sänger der Band, nutzte die Gunst der Stunde und des Orts, um sich im Jordan taufen zu lassen. Littrell steht öffentlich zu seinem christlichen Glauben.
Nach 21 Jahren Drehschwindel
Jahrelang kämpfte Becky Darrington mit Gleichgewichtsstörungen und Schwindelgefühl. Schon die einfachsten Dinge werden dadurch für sie zur Qual. Kein Arzt kann ihr helfen und trotzdem ist sie heute wieder gesund.
Wunder im Slum
Er überstand die Risiken des Lebens im übelsten Slum von Phnom Penh. Makaram trug oft grosse Wut in sich. Doch als seine Mutter erkrankte und die Ärzte die Hoffnung aufgaben, passierte etwas, das die Familie auf den Kopf stellte.
Durch Gebet und Eingebung
Die Diagnose Demenz ist ein harter Schlag. Doch Pastor Richard Skoff stellte sich seiner Krankheit und seinem Glauben auf eine Art, dass Ärzte von einem Wunder sprechen.
Nie mehr alleine sein
Als Kind hatte Marcus Gray immer Angst. Auf sich allein gestellt und in unsteten Verhältnissen aufwachsend, schien eine schwierige Zukunft vorgezeichnet. Doch dann kommt alles ganz anders.

Anzeige

Anzeige