England

Mutter von angeborenem Hüftschaden geheilt

Folkstone. Nach einem Besuch in einer christlichen Gemeinde im englischen Folkstone berichtet der englische Evangelist David Hathaway, wie eine Mutter dort bereits vor einigen Jahren durch Gebet geheilt wurde - und weiterhin völlig gesund ist. Die junge Mutter, Barbara, war mit einem angeborenen Hüftschaden geboren und hatte bereits acht erfolglose Operationen hinter sich.

Sie konnte sich nicht erinnern jemals in ihrem Leben schmerzfrei gewesen zu sein. „Die Schmerzen waren so schlimm, dass ich noch nicht mal mit meinen Kindern spielen konnte“, erinnert sie sich. „Meine damals wenige Monate alte jüngste Tochter schlief nur, wenn ich sie auf den Armen hielt. An dem Abend, an dem die Veranstaltung sein sollte, wollte sie partout nicht einschlafen.

Ich schrie zu Gott, damit ich diesen Abend nicht verpasste, denn ich hatte gespürt wie Gott mir an diesem Tag sagte, dass ich heute geheilt werden würde. Bei der Veranstaltung mit Hathaway wurde ich auf Gebet hin tatsächlich vollständig geheilt. Ich hatte plötzlich keine Schmerzen mehr! Ich war so schockiert, dass ich lachte und weinte und jede mögliche Bewegung ausprobierte. Mein Mann schrie vor Freude, als er sah wie ich mich ohne Schmerzen bewegen konnte. Auch heute bin ich weiterhin völlig geheilt“

Datum: 06.04.2002
Quelle: Freitagsfax

Glaubensfragen & Lebenshilfe

Anzeige