Dewald Venter
Dewald Venter erlebt in seiner Kindheit ein unglaubliches Wunder: Nachdem er vier Jahre lange gelähmt war, kann er plötzlich laufen. Trotzdem ist sein Leben von schlimmen Erfahrungen überschattet.
Leben und Glauben
Ernst Knupp leidet an einem lebensbedrohlichen Hirntumor. Seine Suche nach Heilung führt ihn und seine Frau Cony nach Brasilien. Ausgerechnet bei einem Geistheiler erhalten sie einen Hinweis, der ihr Leben völlig verändern wird.
Uwe Radtke
Der 17. März 2017 veränderte das Leben von Uwe Radtke radikal. Zwölf Jahre lang war er als Zauberkünstler in ganz Europa unterwegs. Doch dann hatte er einen Herzinfarkt, den nur fünf Prozent der Patienten überleben…
«Gott ist grösser»
Im September 2018 stand Mounir Samuel in Marrakesch, Marokko auf einem Dach und war bereit zu springen, um Selbstmord zu begehen. Plötzlich hörte er den muslimischen Aufruf zum Gebet – und dann klingelte sein Handy…f
Menschen mit Depressionen aushalten
Lange kämpfte Janice Braun allein gegen ihre Depression an. Hilfe anzunehmen war für sie gleichermassen heilsam, wie das Empfangen bedingungsloser Annahme.
An der Schwelle zum Tod
Seine Vorfahren überlebten den Holocaust, er selbst ist ein US-Einwanderer aus Lettland: Danny Kobzantsev. Er lebte ein selbstzerstörerisches Leben, bis sein Saufkumpan einen schweren Unfall hatte.
FC Zürich-Verteidiger Nathan
Der Brasilianer Nathan Cardoso (25) ist die Arbeitsbiene in der Innenverteidigung des FC Zürich. Doch während er auf dem Platz rackerte, kämpfte er mit einer schweren Bürde: Seine Mutter lag schwerkrank im Spital. Nun geht es ihr wieder besser...
Jesus heilte sie von Krebs
Anlässlich des 20-jährigen Jubiläums von Jesus.ch und Livenet.ch erzählte Jolanda Schärer in Chur aus ihrem Leben. Die Familienfrau und Fitnessinstruktorin strotzt vor Energie und ist begeistert von Jesus, der sie im Jahr 1990 von einem Tumor heilte.
Im Schlaf geheilt
Er wuchs als Muslim auf, kehrte jedoch allem Religiösen den Rücken. Zudem wurde Mohammed Haruna taub. Zufällig «stolperte» er in einen Gottesdienst, ohne zu wissen, worum es dabei ging. Er schlief auf den Stühlen ein – und wachte hörend wieder auf.
Von Leukämie geheilt
Die Diagnose Leukämie setzte John Jordan zu: Sollten seine noch kleinen Kinder ohne Vater aufwachsen? Doch Gott schenkte ihm und seiner Frau die Gewissheit, dass er überleben würde – und hielt sein Wort.

Anzeige

Anzeige