Gott im Himalaya
Himalaya heisst eigentlich «Heimat des Schnees», aber das faszinierende Gebirge in Asien ist auch die Heimat zahlloser Götter und Götzen. Dies ist die Geschichte von Pratvik, einem Zauberdoktor, der seinen alten Glauben an den Nagel hing.
Nach 21 Jahren Drehschwindel
Jahrelang kämpft Becky Darrington mit Gleichgewichtsstörungen und Schwindelgefühl. Schon die einfachsten Dinge werden dadurch für sie zur Qual. Kein Arzt kann ihr helfen und trotzdem ist sie heute wieder gesund.
Fehldiagnosen oder Wunder?
Anouk erhält mit nur zwölf Jahren die niederschmetternde Diagnose «bösartiger Tumor». Die Hiobsbotschaft vermag ihre Lebensfreude nicht zu rauben. Ein halbes Jahr später wird ihr Fall abgeschlossen – ohne Behandlung.
Drei Wunder erlebt
Trotz Verfolgung gründen Missionare und Pastoren in Nepal immer wieder neue Gemeinden. Dabei erleben sie viele Wunder – wie das von Tilak, der von Jesus geheilt wurde.
Sandra Pfeifer
Sandra Pfeifer litt unter depressiver Verstimmung, Müdigkeit und Schwäche. Als sie für sich beten lässt, greift Gott tatsächlich ein. Und zusätzlich dann heilt Gott sie auch noch von Skoliose.
Bobbi Frasco
Bobbi Frasco liebt es, für andere zu kochen. Als sie mit einem Mal nicht mehr riechen und schmecken kann, macht sich grosser Frust in ihr breit. Doch obwohl das vielleicht nur ein kleines Problem erscheint, ist es Gott nicht egal.
Durch Gebet und Eingebung
Die Diagnose Demenz ist ein harter Schlag. Doch Pastor Richard Skoff stellte sich seiner Krankheit und seinem Glauben auf eine Art, dass Ärzte von einem Wunder sprechen.
Ein wahres Weihnachtsmärchen
Es klingt fast wie ein Märchen, doch was Ema McKinley an Weihnachten erlebt hat, ist wirklich passiert: Nach jahrelanger schwerer Krankheit im Rollstuhl erscheint ihr Jesus und heilt sie...
Den Fängen einer Sekte entkommen
Als junger Mensch gerät Jasper Nozza in eine Sekte. Er wird gehirngewaschen und erlebt körperlichen und seelischen Missbrauch. Als ihm nach Jahren der Ausstieg gelingt, realisiert er, wie viel in ihm kaputt gegangen ist. Dann lernt er Jesus kennen.
Onkologe und Patientencoach
Um eine Krankheit besser überwinden zu können, braucht es auch den «inneren Arzt». Patienten sollten lernen, ihre eigenen Ressourcen zu nutzen. Das meint Prof. Dr. med. Gerd Nagel. Der renommierte Krebsspezialist spricht auch als Betroffener.

Anzeige

Anzeige