Ein unglaublicher Weg
Beim Versuch eine Bombe zu legen, wurde seine Komplizin erschossen. Thomas Tarrants bekam selbst sechs Schüsse ab. Im Gefängnis folgten ein Selbstmordversuch und eine Flucht. Zuletzt landete er in den Armen von Jesus.
«Warum bin ich nicht gesund?»
Die Grafikdesignerin Sandra Lewis lebt in Sydney. Die Christin hatte «schon immer» Mission auf dem Herzen. Doch dann stellten sich bei ihr Depressionen ein. Es war ein schwieriger Weg, doch inzwischen weiss sie, dass sie nicht perfekt sein muss.
Auf der Suche nach Liebe
Brody Haight spürt von klein auf eine Leere in sich. In harten Drogen findet er scheinbar Erfüllung – doch letztlich zerstören sie ihn. Er lässt sich taufen, stürzt aber in eine Identitätskrise. Wer ist er eigentlich?
In aller Öffentlichkeit
Während der jüngsten BAFTA-Verleihung wurde Letitia Wright mit dem «Rising-Star»-Award ausgezeichnet. Sie dankte Gott dafür, dass er sie aus den Depressionen gerettet und dass sie diesen wichtigen, britischen Preis erhalten hat.
Yvonne Orji
Den Durchbruch schaffte Yvonne Orji (34) in der TV-Serie «Insecure», in der sie die Rolle der Molly Carter spielt. Kürzlich erzählte sie nun von ihrem Kampf gegen die Depression und wie ein bestimmtes Wort von Gott alles verändert hat.
Alleinerziehender Vater
Matthias Menzel aus Hamburg arbeitet gerne und merkt gar nicht, wie durch die Arbeitswut seine Ehe und sein Leben langsam zerbricht. Er landet im Burnout, fühlt sich leer und gefühlslos. Bis ihn ein Satz aus der Bibel aufrüttelt...
«Ein echtes Wunder»
Aufgewachsen in Armut, Missbrauch und Trauma, war der Weg von Rick Andersen vorgezeichnet. Und tatsächlich: Mit 15 nahm er erstmals Drogen und nach dem Abitur wäre er beinahe verhaftet worden. Lesen Sie hier, warum er heute anderen Menschen Mut macht
Opfer von Mobbing
Von der ersten bis in die siebte Klasse wurde Jonny Fuchs praktisch täglich gemobbt. Die Verletzungen durch seine Klassenkameraden machten ihn seelisch kaputt. Beinahe hätte er sich mit zwölf Jahren das Leben genommen. Doch Gott bewahrte ihn davor.
Dwayne Johnson war depressiv
Er ist der Star in Kino-Krachern wie «Fast & Furious» oder aktuell «Skyscraper». Und er ist der Held im wichtigsten Wrestling-Verband WWE. Die Rede ist von Dwayne «The Rock» Johnson. Doch an ihm nagte einst eine Depression.
Neue Brüste – neues Leben?
Sara Langhirt glaubt, durch ein neues Aussehen glücklich zu werden. In einer TV-Show bekommt sie eine neue Nase, neue Zähne und neue Brüste. Aber das erhoffte Glück bleibt aus. Als der innere Schmerz unerträglich wird, schreit sie zu Gott...

Anzeige

Anzeige