Ermutigung in der Krise
Die Mutter und Bloggerin Austie Eckley war erdrückt – von der Angst vor dem Coronavirus, den schlimmen Nachrichten, ihrer Verantwortung zu Hause. Verzweifelt schrie sie Gott an: «Bist du da?» Sofort kam die unerwartete Antwort…
Mobbing trieb ihn fast in Selbstmord
Schon als Kind wird Markus Mann gemobbt. Die grausamen Hänseleien rauben ihm jede Selbstachtung und machen aus seinem Leben einen Albtraum. Auch als Erwachsener lähmt ihn seine Menschenfurcht. Dann erinnert er sich an den Glauben seiner Kindheit...
Selbsterfüllende Prophezeiung
Schon in der Schulzeit leidet Gerd Sobbe immer wieder an Prüfungsblockaden, was sich auch negativ auf die Noten auswirkt. Ganz schlimm wird es bei seiner Meisterprüfung. Doch plötzlich ist da ein unbekannter Mann im grauen Kittel...
Angekommen
Brian Johnson ist Pastor der «Bethel Church». Aus dieser kommen grosse Songs wie «One Thing Remains» oder «No Longer Slaves». Nun hat Johnson ein Buch veröffentlicht, in dem er berichtet, wie Gott ihn aus Angst und Depression befreite.
Trotz schlechter Startbedingungen
Gabriela With wird als kleines Mädchen adoptiert. Als ihr Adoptivvater sie sexuell missbraucht und die Adoptivmutter davon erfährt, versucht diese, ihn vor Gabrielas Augen umzubringen. So leidet das Mädchen an Angst, Leistungsdruck und Lernblockaden.
Die 11-jährige Tochter betete
«Ich konnte nicht atmen», erinnert sich die Sängerin Natalie Grant (47) an eine lähmende Panikattacke im Flugzeug – dann betet ihre Tochter ein kraftvolles Gebet. «Jesus, in diesem Moment sagen wir nein zu Angst und ja zur Wahrheit...»
Als Flüchtling im Libanon
21 Jahre alt, Mutter, als Flüchtling im fremden Land und vom Ehemann missbraucht – das ist Farida Khalils Leben. Sie hat vier Nervezusammenbrüche, braucht zum Schlafen Tabletten. Dann trifft sie eine Entscheidung, die ihrem Leben Hoffnung schenkt.
Lisa Bevere
Lisa Bevere schillerte als Partygirl. Aber innerlich war sie gebrochen und verletzt. «Ich hatte mich selbst zerstört und alles getan, was ich nicht hatte tun wollen.» Nie hätte sie damals gedacht, dass sie eine Bestsellerautorin werden würde.
Nach vielen Jahren mit Panikattacken
13 Jahre lang leidet Ilenia Ragatuso aus Bern an Panikattacken und Angstzuständen. Obwohl sie glaubt, was in der Bibel steht, hilft ihr das nur bedingt. Schliesslich hat sie eine übernatürliche Begegnung mit Gottes Liebe – und das verändert alles.
Burnout als Christ?
Viele Jahre ist Irene Justus Perfektionistin und der Meinung, dass es Christen immer gut gehen muss. Als sie in eine Depression rutscht, bricht ihr Weltbild krachend zusammen. Es dauert, bis sie erfährt, dass Gott auch im Leid zu finden ist.

Anzeige

Anzeige