Von der Finsternis ins Licht
Als Kind hat Andrea di Meglio aus Jegenstorf oft Angst. Er wächst bei seiner alleinerziehenden Mutter auf, die immer wieder mit Esoterik und Marihuana experimentiert. Als beide von Jesus hören, haben Angst und Finsternis endlich ein Ende.
Survival-Abenteurer «Bear» Grylls
Im Fernsehen zeigt er, wie man in der Wildnis überlebt oder aus einer brennenden Diskothek entkommt. Doch völlig furchtlos lebt selbst der britische Extrem-Abenteurer Edward Michael «Bear» Grylls nicht. Was ihm dann hilft? Sein Glaube an Gott!
Gottesfurcht statt Menschenfurcht
Die Sängerin Moriah Peters wurde von vielen Ängsten geplagt. Und ein unbekannter Virus führte dazu, dass die Ärzte eine Leukämie befürchteten. Doch sie gab nicht auf und verbreitet nun Geschichten von Menschen, die über die Angst triumphierten.
Joel Friedli
Joel Friedli (31) spielt in seiner Jugend leidenschaftlich Eishockey. Von klein auf ist er mit dem christlichen Glauben vertraut, legt diesen mit 17 aber auf Eis. Gottes Liebe verändert sein Herz. Heute brennt der junge Papa für Jesus.
«Im Netz war ich jemand»
Jonathan Meier hat ein liebevolles Elternhaus. Die Spielwelt am PC war jedoch über Jahre hinweg sein wahres «Zuhause». Kontakte nach aussen verkümmerten, er bekam Angst vor Menschen. Sein Weg zurück ins reale Leben war schwer.
Gott tut heute noch Wunder
Jahrelang kämpft Mike Miller gegen seine Alkoholsucht – vergebens. Immer wieder verliert er seinen Job, seine Ehe zerbricht. Doch dann erfährt er am eigenen Leib, dass Gott real ist und auch heute noch Wunder tut.
Leben in Freiheit
Schon als Kind leidet Paula Collins unter Angst in der Dunkelheit. Doch im Gegensatz zu anderen, schafft sie es nicht, mit dem Alter ihre Furcht zu überwinden. Als Erwachsene wird ihre Angst krankhaft und ist durch nichts zu kontrollieren.
Renato Enzler
Wenn es dunkel wurde, war Renato Enzler als Kind und Jugendlicher selten allein. Eindrücklich erzählt der heute 46-Jährige wie die Geister kamen – und wie sie wieder gingen.
Abenteuer Segelfliegen
Die Räder rumpelten holprig über die Wiese des Flugplatzes Hegmatten bei Winterthur. Der Pilot des Segelflugzeugs pendelt mit dem Steuerknüppel hin und her, beim Versuch das Schlenkern des leichten Rumpfs und das Auf und Ab der Flügel ...
Herausforderungen annehmen
Eine tiefsitzende Blockade im Denken mag von einem prägenden Erlebnis in der Kindheit herrühren. Sich dieses Ereignis bewusst machen und mit Jesus Christus zu verarbeiten, kann Heilung bedeuten. Marianne hat es erlebt. Als Lehrerin übe ich eine ...

Anzeige

Anzeige