Ungeahnte Wende
Durch die Bibelverteiler der «Gideons» finden Menschen aus Zerbrochenheit und Alkoholsucht in El Salvador. So beispielsweise Francisco, der sich eigentlich das Leben nehmen wollte und dann auf ein Neues Testament stiess.
Unter Gottes Schutz
Raymond Mowla wächst in einer muslimischen Familie auf – doch die Gewalt, die er dort erlebt, enttäuscht ihn enorm. Er rebelliert, auf allen Ebenen. Auch zwei Jahre im Gefängnis bringen ihn nicht wirklich auf die Spur – bis er Gottes Stimme hört.
Bibelstudienleiter
Heng Siet (Name geändert) war Alkoholiker. Er gab das gesamte Geld seiner Familie für Alkohol aus. Eines Nachts, nachdem er Teller durch den Raum warf und Dinge im Haus zerschlug, sah er seine Mutter in der Ecke weinen...
Im Ego gefangen
Jay Holman führt ein rauschendes Leben: viel Geld, schicke Autos, hübsche Frauen. Die Leere in sich versucht er mit Alkohol zu überspielen. Dass er ein Problem damit hat, merkt er lange nicht – bis seine Ehe auseinandergeht.
«Der Teufel war eingezogen»
Er war während elf Jahren der Patron der «Duck Dynasty»: Phil Robertson. Fast wäre es nicht so weit gekommen. Während Jahren war Phil alkoholkrank. Seine Frau Miss Kay war bereits mit den gemeinsamen Söhnen aus der Wohnung ausgezogen...
Alles neu – geht das?
Mit Partys, Alkohol und Affären versucht Sandy Bucher die Schmerzen zu übertünchen, die sie von klein auf begleiten. Die Liebe ihres Mannes ist ihr nie genug. Bis sie zum zweiten Mal vor einer möglichen Scheidung steht. Kann ihr irgendjemand helfen?
Wenn Gott eingreift
Micha Maier wächst in einer christlichen Familie auf, doch als sich die Eltern scheiden lassen, kann er nicht mehr an Gott glauben. Alkohol wird zu seinem besten Freund und zur Sucht, die ihn fest im Griff hält. Bis Gott eingreift...
Der Weg aus der Dunkelheit
Nina Deliz wächst bei ihrem Vater auf, der sie überbeschützt. Doch er erreicht das Gegenteil: Sobald Nina kann, heiratet sie, um ihrem eingesperrten Leben zu entkommen. Alkohol, Untreue und Tanzen im Stripclub sind Teil ihres Lebens...
Alkoholiker begegnet Jesus
Mit 16 Jahren erfährt Werner Woiwode, dass sein Vater nicht sein leiblicher Vater ist. Der Schock sitzt tief, er schmeisst seine Lehre und taucht in Alkohol und Drogen ab. Doch dann spricht Gott zu ihm...
Laurie's Geschichte
Laurie Ishii wuchs in einer Mittelklasse-Familie auf. Im Teenageralter rebellierte sie. Von einem «Freund» vergewaltigt, rutschte sie ab in die Drogen. Als Dealerin lernte sie Jesus Christus kennen – doch sie gestaltete ihr Leben nicht mit ihm.

Anzeige

Anzeige