Selbsterfüllende Prophezeiung
Schon in der Schulzeit leidet Gerd Sobbe immer wieder an Prüfungsblockaden, was sich auch negativ auf die Noten auswirkt. Ganz schlimm wird es bei seiner Meisterprüfung. Doch plötzlich ist da ein unbekannter Mann im grauen Kittel...
Milliardär stürzte ab
Steve Olin erlebte alles: Phantastisch schlug er die Basebälle, ein Vertrag mit den «New York Yankees» war in Griffweite. Es kam anders, dennoch scheffelte er Millionen. Drogen kamen ins Spiel und eines Tages war er kurz davor, obdachlos zu werden.
Eigentlich wäre sie heute tot
Ashley Johnson wächst bei ihrer Grossmutter auf, ihre Eltern sind Alkoholiker. Von klein auf ist sie depressiv und denkt über Selbstmord nach. Dann beginnt sie, Drogen zu nehmen – ihre Flucht von der Realität. Doch irgendwann kann sie nicht mehr.
«Ich fing die Kugeln für dich»
Todd White kannte keine Regeln. 22 Jahre lang war er drogenabhängig und kurz davor, sich das Leben zu nehmen. Dann trat jemand in das Leben des Atheisten, den er kaum erwartet hätte – und dies mitten in einer Schiesserei: Gott!
Vaters Fluch überwunden
«Ich habe meine Kindheit im Alter von vier Jahren verloren», erinnert sich Sharon Craig. Damals wurde sie von einem Familienmitglied sexuell missbraucht. «Du wirst eine Hure, wie deine Mutter!», sagte ihr Vater. Doch er sollte nicht recht behalten.
Dave und Meg Wilson
Dave Wilson ist pornosüchtig – seine Frau Meg hat keine Ahnung. Als er es ihr endlich beichtet, sagt er ihr nur die Hälfte. Zu gross ist die Angst, dass sie ihn verlassen wird. Am Tiefpunkt angelangt, erzählt er ihr alles. Wie wird sie reagieren?
Umdenken nach Zerbruch
Jeffrey McCall sehnte sich nach Liebe. Mehrere Jahre lebte er einen homosexuellen Lebensstil, da er sich schon früh zu Jungs hingezogen fühlte. Dann wurde er zu «Scarlett». Als Transgender prostituierte sich Scarlett... bis sie wahre Liebe fand.
Auf der Suche nach Liebe
Brody Haight spürt von klein auf eine Leere in sich. In harten Drogen findet er scheinbar Erfüllung – doch letztlich zerstören sie ihn. Er lässt sich taufen, stürzt aber in eine Identitätskrise. Wer ist er eigentlich?
Fehldiagnosen oder Wunder?
Anouk erhält mit nur zwölf Jahren die niederschmetternde Diagnose «bösartiger Tumor». Die Hiobsbotschaft vermag ihre Lebensfreude nicht zu rauben. Ein halbes Jahr später wird ihr Fall abgeschlossen – ohne Behandlung.
13 Jahre drogenabhängig
23 Mal sass er hinter Gittern, ein Drogendealer, meth-abhängig, ein völliges Wrack. Dabei war Jonathan Hacker ein Pastorensohn, in der Kirche aufgewachsen… Konnte Gott sein Leben auch nach 13 Jahren Drogenabhängigkeit noch ändern?

Anzeige

Anzeige