60 Minuten ohne Herzschlag
John Smith war klinisch tot. Im Eiswasser ertrunken, versuchten die Mediziner 27 Minuten lang, ihn im Spital ins Leben zurückzuholen – nach einem Gebet gelang dies. Nun bringt «20th Century Fox» das Geschehnis ins Kino.
Schauspieler Samuel Koch
Berühmt wurde er durch seinen tragischen Unfall bei «Wetten dass?». Doch auch wenn Samuel Koch seitdem im Rollstuhl sitzt, geht er seinen Weg. Hier erzählt der Schauspieler, wie ihm der Glaube an Gott dabei hilft.
Chirurgin nach Nahtoderfahrung
Die Chirurgin Mary C. Neal war eher eine nominelle Christin. Eine Nahtod-Erfahrung führte sie jedoch für kurze Zeit in die Ewigkeit. Das veränderte ihr Leben komplett. Nun publizierte sie ein zweites Buch über ihr Erleben.
«Zu jeder Zeit in Gottes Armen»
Simone Merz taucht vor der Bahama-Insel Rose Island. Da wird sie von einem Hai attackiert. Im ideaSpektrum erzählt sie, wie es geschah und wie sie Gott inmitten des Albtraums erlebt hat. Livenet publiziert einen Auszug aus ihrem Erlebnisbericht.
Regisseur Mitch Davis
Mitch Davis campierte mit seinem neunjährigen Sohn, zwei anderen Jungs und seinem Hund Pluto in den Bergen von Colorado – als das Unheil geschah: Er wurde vom Blitz getroffen. Er spürte, wie er im Sterben lag und in die Dunkelheit entglitt...
«U.S.S. Indianapolis» gefunden
Vor kurzem wurde in der Tiefe des Meeres ein Kriegsschiff aus dem Zweiten Weltkrieg entdeckt: die 1945 gesunkene U.S.S. Indianapolis. Edgar Harrell (92) überlebte die Tragödie als 20-jähriger Marine.
3-Jähriger überlebt Sturz
Fast 30 Meter stürzte ein 3-jähriger Junge in Argentinien in die Tiefe. Nachdem er aus dem künstlichen Koma erwachte, war das Erstaunen gross: Er hat keinerlei Langzeitschäden. Für Eltern und Ärzte ist klar, dass dies ein Wunder Gottes ist.
Ein Hai biss ihren Unterarm ab
Tiffany Johnson wurde beim Schnorcheln im Meer vor den Bahamas von einem Hai angegriffen – und verlor ihren rechten Unterarm. Doch die dreifache Mutter sagt, dass man Gott in dieser Geschichte sehen kann.
«Gott hilft im rechten Moment»
Es sei ein Wunder, erklärte Elizabeth da Silva hinterher. Die Brasilianerin überlebte den Aufprall eines Lastwagens auf ihr Haus, weil sie sich zur Stillen Zeit in ihrem Zimmer befand anstatt wie gewohnt im Wohnzimmer.
Leben im Rollstuhl
Gerade erst hat Greg Abbott den Juraabschluss gemacht, da wird er bei einem Unfall gelähmt und an den Rollstuhl gefesselt. Doch inmitten von Schmerz und Zweifeln lernt er Gott ganz neu kennen und beginnt eine erstaunliche politische Karriere.

Anzeige

Anzeige