Sandra Meister
Zwölf Jahre lang sind Sandra und Matthias Meister glücklich verheiratet. Dann der Schicksalsschlag: Matthias stirbt bei einem schweren Skiunfall. Doch inmitten des Schmerzes spürt die junge Frau deutlich, dass Gott an ihrer Seite ist.
Myles Munroe (†)
Myles Munroe und seine Frau Ruth Ann starben bei einem Flugzeugunglück. Der prominente Pastor von den Bahamas hinterlässt ein reiches geistliches Erbe. Darunter viele unvergessliche Zitate, von denen wir hier zehn seiner inspirierendsten wiedergeben
Eltern: Gekidnappt und ermordet
Die Bolivianerin Mery Maldonado-Lehmann verliert ihre Eltern auf brutale Art und Weise. Vater und Mutter wurden ermordet. Die junge Frau fällt in eine tiefe Lebenskrise. Sie bittet Gott um Hilfe und bekommt einen Anruf aus der Schweiz…
Arzt trieb über 1'200 mal ab
Mehr als 1'200 Abtreibungen führte Anthony Levatino als Arzt durch. Eine private Tragödie, der Tod seiner Adoptivtochter, erschütterte ihn so stark, dass er seine Arbeit nicht mehr fortsetzen konnte. Heute kämpft er unermüdlich für das Leben.
Komödiantin Chonda Pierce
Das Leben der Komödiantin Chonda Pierce verlief alles andere als lustig. Eine harte Kindheit, Depressionen und der Tod zweier Schwestern nagten an ihr. Doch sie sagt, dass Gott aus ihr eine Komödiantin gemacht hat – um durch Lachen zu heilen.
Auf einem Versöhnungstreffen
In einem Dorf in Papua-Neuguinea traf sich die Dorfgemeinschaft nach Vorarbeit von Pastoren zu einer Versöhnungsversammlung. Als ein junger Mann aufstand und einen ungeklärten Mord gestand, wurde es still. Dann meldete sich die Gegenseite.
Neun Minuten im Himmel
Eigentlich war sich Crystal McVea nie sicher, ob es Gott tatsächlich gibt. In einer Nahtoderfahrung begegnet sie dann ihrem Schöpfer. Und das stellt alle ihre kühnsten Vorstellungen in den Schatten.
Ich habe Menschen getötet
Es ist 70 Jahre her, dass er im Zweiten Weltkrieg für Hitler getötet hat, aber die Erinnerungen lassen Kurt Keller nicht los. Als er einen gläubigen Soldaten sterben sieht, fängt er an, über Gott nachzudenken und das verändert sein ganzes Leben.
Kugel tötet Teenager
Eine verirrte Kugel traf Mark Rodriguez tödlich. Seine Heimatstadt Norfolk findet dennoch Trost. Dies in einem Blog-Beitrag, den der 17-Jährige verfasst hatte. Rodriguez drückte darin kurz vor dem Drama seine Vorfreude auf die Ewigkeit bei Gott aus.
Glaube in der Katastrophe
Am 27. April raste ein zerstörerischer Tornado durch den US-Bundesstaat Arkansas, einer von vielen in diesem Monat. Eine Familie wurde hart getroffen, aber ihr Glaube verblüffte alle.