«Ready to Fly»
Im Alter von elf Jahren wurde bei Jamie Grace das Tourette-Syndrom festgestellt. Dennoch ist die heute 22-Jährige zur musikalischen Überfliegerin geworden. Mit «Ready to Fly» hebt die Dove-Award-Gewinnerin ab.
Eisschnellläuferin Jilleanne Rookard
Bei den Olympischen Winterspielen in Sotschi kämpft sie um Gold. Dabei gibt sich die US-Eisschnelläuferin Jilleane Rookard ziemlich entspannt. Sie sagt, sie sei sowieso gesegnet, egal ob sie gewinne oder verliere.
«Hillsong»-Legende Zschech
Die frühere «Hillsong»-Sängerin Darlene Zschech hat die erste von fünf Chemo-Therapien überstanden, die sie wegen Brustkrebs durchlaufen muss. Sie verfasst gleichzeitig Lieder, die Gott für seinen Beistand loben.
Die Überraschung
«Ich habe zwei komplexe Herzfehler. Eigentlich habe ich meine Lebenserwartung schon lange überschritten. Aber Gott hat auf wunderbare Weise eingegriffen». Die erstaunliche Geschichte des Roy Weggenmann (14).
Vertrauen trotz Gehbehinderung
Mit 18 Jahren erkrankt Fabian Kürner an Knochenkrebs. Nach mehreren Operationen spürt er sein rechtes Bein nicht mehr. Trotz Gehbehinderung schaut er voll Zuversicht auf sein Leben.
Diagnose «Cystische Fibrose»
Andreas Studer fühlte sich von Gott verlassen, als kurz nach der Geburt seines Sohnes die seltene Krankheit «Cystische Fibrose» diagnostiziert wurde. Diese Stoffwechselkrankheit ist unheilbar. Doch dann öffnete Gott ihm die Augen.
Michael J. Fox überrascht uns alle
Die neue TV-Serie von Michael J. Fox dreht sich um die Krankheit Parkinson. Der Hollywood-Star ist selbst von dieser betroffen.
Sohn eines Medizinmannes findet Jesus
Sein Vater war einer der mächtigsten Medizinmänner Süd-Zimbabwes, doch als Nhamo Chigohi todkrank wird, können weder die Geister noch okkulte Praktiken helfen. Als der junge Afrikaner von Jesus hört, nimmt sein Leben eine dramatische Wendung.
Tamara Jolee
Als sie auf dem Höhepunkt ihrer Karriere war, stellte sich heraus, dass sie unheilbar krank ist. Warum die amerikanische Journalistin und TV-Moderatorin Tamara Jolee trotzdem nicht den Mut verliert, erzählt sie hier.
Stets von Gott umgeben
Therese Sonderegger war bereit, zu ihrem Erlöser heimzukehren. Sie verabschiedete sich von ihrem Mann Fritz, Pastor der FEG Horw/Kriens. Ein Infekt aufgrund ihrer Autoimmunkrankheit brachte sie an den Rand des Todes.