Ex-Muslimin wird Christin
Nach zwei Abtreibungen wird aus der ehemaligen Muslimin und späteren Atheistin Derya Little eine Lebensschützerin und Christin. Einst dachte sie, Zugang zu Geburtenkontrolle und Abtreibung würde Frauen «von der Tyrannei der Männer» befreien.
Durch tiefe Täler
Die Kenianerin Joan nahm zweimal eine Abtreibung vor und versuchte, sich das Leben zu nehmen. Gebrochen fragte sie nach dem Lebenssinn. Sie wünschte sich völlige Heilung ihrer Seele, ihres Geistes, ihres Denkens und ihres Körpers...
Hochzeit statt Abtreibung
Jane war entschlossen, ihr fünftes Kind abzutreiben. Die finanzielle Situation der Familie liess ein weiteres Kind einfach nicht zu. Doch dann traf sie Vicky vor der Abtreibungsklinik – und mit Vicky lernte sie Gott kennen. Das änderte alles.
Aus Angst vor Verurteilung
Neun Jahre lang hat die fünffache Olympia-Gold-Gewinnerin Sanya Richards-Ross über eine Fehlentscheidung geschwiegen – aus Angst vor der Reaktion von Familie und Gemeinde. Wie reagieren wir, wenn jemand anderes fällt?
Filmemacher Corbin Bernsen
Der Schauspieler und Filmemacher Corbin Bernsen (62) erzählt zum ersten Mal öffentlich, wie ihn die Tragödie einer Abtreibung zu Gott brachte. Bernsen spricht von seinem schlimmsten Tag.
Abtreibungsarzt Nathanson
Er führte die grösste Abtreibungsklinik in den USA. Doch dann wechselte Prof. Bernard Nathanson die Seiten und wurde leidenschaftlicher Pro-Life-Befürworter. Er sagte: Ungewollt schwangere Frauen brauchen mehr als eine vermeintlich schnelle Lösung.
Einfach geliebt
Auf der Suche nach Liebe und Akzeptanz geriet Lisa Kratz an Drogen und falsche Freunde. Die Sucht trieb sie in Prostitution und Kriminalität. Heute setzt sie sich selbst für Drogensüchtige und ehemalige Häftlinge ein...
«Ich lebe dank Priester»
Mit 230 Millionen verkaufter Alben gehört Céline Dion zu den erfolgreichsten Sängerinnen. Dazu wäre es womöglich gar nicht erst gekommen. Ein Priester ermutigte die verzweifelte Mutter, die ungewollte Schwangerschaft fortzusetzen.
«Wildflower»-Darstellerin Shari Rigby
Shari Rigby nahm Drogen, sehnte sich nach Liebe und trieb ab. Schliesslich fand sie Halt bei Christus. Heute steht die Schauspielerin («October Baby») anderen Frauen bei, die sich ebenfalls in schwierigen Situation befinden.
«Clueless»-Star Stacey Dash
Stacey Dash (49) blickt auf kein einfaches Leben zurück. Der «Clueless»-Star plante einst eine Abtreibung. Doch in der Klinik habe Gott zu ihr gesprochen und sie änderte ihre Meinung.

Anzeige

Anzeige