Inmitten von Schicksalsschlägen
Kürzlich wurde das Topmodel Niki Taylor (43) gefragt, warum es sie einen lebendigen Geist hat, der von innen heraus leuchtet. Ihre Antwort: «Mein Glaube an Jesus Christus gibt mir diesen 'lebendigen Geist' von innen heraus.»
Wertvoll trotz Rollstuhl
Während eines Ägyptenurlaubs 2013 hatte Dominique Hirschi einen schweren Unfall. Seither sitzt der heute 33-jährige Berner im Rollstuhl. Trotz Einschränkungen hat er seinen Glauben und sein Lachen nicht verloren.
Zwei junge Pastoren
Der Food-Truck, in dem die zwei jungen Pastoren Jordan Cole und Kenneth Bryant reisten, hatte eine Panne. Doch als die zwei auf dem Seitenstreifen warteten, hatten sie mit einem Mal eine Vision – ihr Gehorsam rettete ihnen das Leben.
Sue Thayer
Sue Thayer leitete einst eine Klinik für Schwangerschaftsabbrüche. Fast 18 Jahre arbeitete sie in diesem Bereich. Doch eine Krise trieb sie in eine christliche Gemeinde – jene, die manchmal vor ihrem Institut protestiert hatte.
Nach Nahtoderlebnis
Autounfall. Koma. Keine Gehirnaktivität. Während Ärzte wenig Hoffnung für Valerie Schuelke haben, macht sie eine Nahtoderfahrung, in der sie Jesus trifft. Und überwältigt feststellt, dass er ganz anders ist, als sie immer dachte...
Rennwagen überschlägt sich
Mitten im Rennen überschlägt sich der Wagen von Rylee Michaelson. Ihr Helm spickt weg und der Wagen rutscht hundert Meter auf dem Dach. Was während diesen Sekunden geschieht, führte dazu, dass ein Freund der Familie ein Buch über das Gebet schrieb.
Nach schwerem Autounfall
Juan Spence dachte, er brauche Gott nicht, obwohl beide Eltern Pastoren sind. Erst als er bei einem schweren Unfall beinahe das Leben verlor, merkte er, wie sehr er Gott braucht. Dass er heute laufen und reden kann, ist ein Wunder.
Nachdem ihre Mutter ermordet wurde
Erst verschwindet ihre Mutter, dann stellt sich raus, dass sie ermordet wurde. Völlig zerrissen versucht Jeny Rempening aus München, irgendwie weiterzuleben. Dann hat sie einen Traum, in dem Gott zu ihr spricht...
«Er tat, was wir befürchteten»
Vor etwas mehr als einem Jahr wurde das Leben von Familie Murphy aus Colorado Springs für immer verändert: Der älteste Sohn ermordete seine zwei jüngsten Geschwister. Wie kann man nach so einer Tragödie wieder aufstehen und weitergehen?
Früher selbst auf dem Strich
Nach mehr als zehn Jahren als High-Class-Prostituierte versuchte sich Annie Lobert mit einer Drogen-Überdosis das Leben zu nehmen. Der Selbstmord misslang. «Gott muss dein Freund sein», sagte der Arzt im Krankenhaus. Eine neue Reise begann.

Anzeige

Anzeige