Trevor Lawrence

«Meine Identität liegt in Jesus, nicht im Football»

Trevor Lawrence mag den Anschein erwecken, dass er für die grellen Lichter und die Atmosphäre der Grossstadt Los Angeles geschaffen ist. Doch der neue Quarterback der «Clemson Tigers» blickt auf ein ganz anderes Licht: Jesus Christus.

Zoom
Trevor Lawrence
Der bald 19-jährige Trevor Lawrence dürfte vor einer phänomenalen Ausnahme-Karriere stehen. In seiner Kategorie wurde er vom Fachpublikum als landesweite Nummer eins rangiert, also als bestbewerteter High-School-Quarterback 2018. Der Junge aus Tennessee wurde zum Universitätsteam «Clemson Tigers» nach Südkalifornien transferiert.

Problemlos hätte er abheben können. Doch das Gegenteil ist der Fall, erklärt sein Trainer Dabo Swinney. «Er ist entspannt. Er verlangt und fordert nichts, sondern er kommt und macht seine Arbeit.»

Offen über den Glauben reden

Trevor Lawrence spricht offen über seinen christlichen Glauben. «Football ist mir natürlich wichtig, aber es ist nicht mein Leben», bilanziert er. «Es ist nicht das Grösste in meinem Leben. Das ist mein Glaube. Das kommt nur daher, weil ich irgendwie weiss, wer ich ausserhalb des Spielfeldes bin. Ich weiss, egal wie gross ein Problem ist, es wird mich nicht definieren.»

Seine Identität liege in Christus. «Es spielt keine Rolle was die Leute von mir halten oder wie gut sie mich finden. Das ist nicht wirklich wichtig. Es ist eine grosse Sache für mich, Vertrauen in Jesus zu haben.»

«Nachfolgen um jeden Preis»

Die Besucher seine Twitter-Kanals begrüsst er mit den Worten «Pursuing Him at all costs» («Um jeden Preis ihm nachfolgen»). Darunter steht ein grosser «Jesus»-Schriftzug.

Einer seiner neusten Tweets lautet: «Ich dachte gerade darüber nach, was es für ein Privileg ist, einen Herrn wie unseren zu haben. Stell dir die Güte und Gnade vor, die das Leben mit ihm bringt. Trotz all unserer Sünde und wie wir ihn betrogen haben, steht er immer noch zu uns. Weil er das getan hat, lebe ich mein Leben für ihn. Es gibt nichts, das sich mit ihm vergleichen lässt.»

Zum Thema:
Den Glauben von Trevor Lawrence kennelernen
Bibel ist ein Kraftriegel: Nick Foles dank Korinther-Brief im Super-Bowl gelandet
NFL-Spieler Carson Wentz: «Ohne Jesus ist niemand gut genug»
Super-Bowl-Star Peyton Manning: «Football kommt bei mir an vierter Stelle»

Datum: 02.10.2018
Autor: Daniel Gerber
Quelle: Livenet / Christian Headlines / Twitter

Glaubensfragen & Lebenshilfe

Anzeige