Er glaubte sich zu schwach
Er ist Pastor einer Gemeinde in San Diego, ehemaliger NFL-Spieler sowie Mentor und Ermutiger vieler Sportler. Täglich veröffentlicht Miles McPherson Andachten, die auch von Sportlern gehört werden. Doch das war nicht immer so.
FC Luzern-Spieler Marvin Schulz
Als bei einer langwierigen Verletzung ein Physiotherapeut mit ihm betete, spürte Marvin Schulz eine tiefe Verbundenheit mit Gott. «Da wurde mein Glaube noch stärker.» Derzeit gehört Schulz zu den Leistungsträgern beim FC Luzern.
Kriens-Keeper Osigwe
Mit dem SC Kriens feierte Sebastian Osigwe (25) den Aufstieg in die Challenge League. Gut möglich, dass der Innerschweizer Torhüter früher oder später das Tor von Nigeria hütet. Der gläubige Christ betet vor jedem Spiel mit dem Team.
«Mein bester Wechsel!»
Einst gehörte er zu den grössten Talenten der Bundesliga, dann kämpfte er gegen ein Burnout: Michael Sternkopf brach unter dem extremen Leistungsdruck zusammen. Dass es ihm heute wieder gut geht, schreibt er Gott zu.
Er traf Gott auf einem Boot
Es geschah auf einem Marineboot: JP Duminy lernte gemeinsam mit drei Freunden Gott kennen. Zu diesem Zeitpunkt war er bereits Nationalspieler und gehörte zu den wichtigsten Cricket-Spielern Südafrikas.
Skateboard-Profi Shaun Hover
Dass er einmal zu denen gehören würde, die viel zu geben haben, dachte Shaun Hover nicht. Er brauchte sechs Monate, bis er einen der einfachsten Skateboard-Tricks beherrschte. Talent hatte er keines. Doch plötzlich wurde alles anders.
Bethany Hamilton
Bethany Hamilton rät Frauen zu einem starken und gesunden Lebensstil. Die «Soul Surferin» geht mit gutem Beispiel voran: Als sie Teenagerin war, biss ein Hai ihr einen Arm ab. Dennoch ist sie zweifache Mutter und steht wieder auf dem Surfbrett.
Gold-Heldin Biles
Sie verschob die physischen Grenzen im Kunstturnen und wird bereits jetzt als «die grösste Turnerin aller Zeiten» bezeichnet: Simone Biles. Einst wuchs sie in Pflegefamilien auf. Heute findet sie Sicherheit und Ruhe durch den christlichen Glauben.
«Der wichtigste Entscheid»
Matthew Slater ist niemand Geringerer als der Captain der New England Patriots, die über das Wochenende den prestigeträchtigsten Club-Wettbewerb überhaupt gewonnen haben, den Super-Bowl. Doch auch der Captain hat einen Captain: Jesus Christus.
Nach Sieg über Marseille
Der französische Cup ist der grösste Cup-Wettbewerb der Welt. Und in diesem feierte Florian Milla mit seinem unterklassigen Team ASF Andrézieux die ganz grosse Sensation: Das Team fegte das grosse Olympique Marseille aus dem Wettbewerb.

Anzeige

Anzeige