McConaughey steht auf die Bibel
In seinem neusten Film spielt Matthew McConaughey (46) eine historische Person, die sich an der Bibel orientiert – was McConaughey privat ebenfalls tut. Lange sprach er nicht öffentlich über seinen Glauben. Das hat sich nun geändert.
Taraji P. Henson
«Empire»-Darstellerin Taraji P. Henson, welche in der TV-Drama-Serie als Cookie Lyon auftritt, riet vor kurzem einem ihrer Fans, sich nicht mehr selbst zu verletzen oder gar töten zu wollen. Sie ermutigte die Frau, sich auf Gott auszurichten.
Die Mutter aller Supermodels
Kim Alexis (55) gehört zu den frühen Supermodels – der Begriff wurde wegen ihr erfunden. Die New Yorkerin plante eigentlich eine Karriere als Pharmakologin, als sie im Alter von 17 Jahren von der «Elite Talent Agency» entdeckt wurde.
Jennifer Hudson
Bekannt wurde Jennifer Hudson durch ihren Auftritt bei «American Idol». Bei einer schweren Familientragödie verlor sie drei Angehörige. Heute erklärt sie, dass sie optimistisch ist, weil sie all ihre Sorgen und Ängste auf Gott wirft.
Durch den Freund zu Gott
Die «Germany`s next Topmodel»-Siegerin Luisa Hartema hat sich taufen lassen. Erst durch ihren Freund sei sie mit Glaube und Kirche in Berührung gekommen. Sie glaubt, Gott habe ihr den Model-Job gegeben, damit sie anderen etwas abgeben kann.
«Clueless»-Star Stacey Dash
Stacey Dash (49) blickt auf kein einfaches Leben zurück. Der «Clueless»-Star plante einst eine Abtreibung. Doch in der Klinik habe Gott zu ihr gesprochen und sie änderte ihre Meinung.
Star-Model Kendall Jenner
Sie bezeichnet sich als «100 Prozent christlich»: Kendall Jenner, Modell und Schauspielerin. Bekannt wurde sie unter anderem durch die TV-Reihe «Keeping up with the Kardashians».
Schauspielerin Kathie Lee Gifford
TV-Gastgeberin und Schauspielerin Kathie Lee Gifford («Raven blickt durch», NBC-Sendung «Today») fand in jungen Jahren durch einen Kinofilm zum christlichen Glauben. Dieser hat sie durch Stürme des Lebens getragen.
Musik-Produzent Rick Hall
Wer einen Hit will, geht zu Rick Hall. In seine «Fame Studios» kamen bereits die Rolling Stones, Aretha Franklin, Percy Sledge, Tom Jones und die Dixie Chicks. Doch trotz seines Erfolgs war der Produzent viele Jahre nicht glücklich.
Schauspieler Stephen Baldwin
Stephen Baldwin war mit seiner Karriere beschäftigt und konzentrierte sich darauf, Geld zu verdienen. Doch dann kam eine Haushälterin zu ihm nach Hause, die den ganzen Tag christliche Lieder sang… und dies hatte grundlegende Folgen für Baldwin.

Anzeige

Anzeige