Chris Pratt an «Disney»-Feier
Während der vorweihnachtlichen «Disneyland's Candlelight Prozessional» reflektierte Chris Pratt, wie das Vatersein ihn an die immense Liebe Gottes zu seinen Kindern erinnert. Zudem las der Filmstar aus dem Lukas-Evangelium vor.
Britt Nicole
Die kraftvollen Songs der Sängerin Britt Nicole (33) ermutigen junge Mädchen. «Ich habe oft Rückmeldungen von Girls, die gebrochen sind.» Es sei hart, diese Stories – auch in der Schweiz – zu hören. Das ist der Grund, weshalb sie auf der Bühne steht.
«Hilft bei Angst»
Ihren mittlerweile 144 Millionen Instagram Followern gab Selena Gomez kürzlich den Rat, das Lied «This Girl» der christlichen Sängerin Lauren Daigle zu hören. Dieser Song helfe bei Depressionen und Angstzuständen.
Energiegefüllter Ruhestand
«Was sollst du tun und wie sollst du dich verhalten, wenn du 82 bist?», fragt Country-Sänger Charlie Daniels in seinem Kommentar bei «CNS News». Er habe den Kopf voller Träume und neuer Songs. Und er blickt noch weiter nach vorne.
TobyMac ganz persönlich
TobyMac hat vor Kurzem sein achtes Soloalbum veröffentlicht – bisher sein Lieblingsalbum, wie er in einem Interview erklärte. Sein Lieblingssong des Albums, «Scars» (Narben), widmete er seinem Sohn Truett, der ebenfalls Musiker ist.
Dank «verwöhnten» Kindern
Countrysänger Brad Paisley und seine Frau, die Schauspielerin Kimberly Williams-Paisley, eröffneten einen speziellen Lebensmittelladen. Sie wollen damit Bedürftigen helfen.
Mehr als «Jurassic World»
Chris Pratt gehört zu den prägenden Helden in «Jurassic World» und «Guardians of the Galaxy». Auch das, was ihn am meisten zufriedenstellt, geht weit über das Irdische hinaus: Laut Chris Pratt erfüllt ihn nichts mehr, als seinen Glauben zu teilen.
Atticus Shaffer
Atticus Shaffer, Star der beliebten «ABC»-Sitcom «The Middle», steht offen zu seinem christlichen Glauben. Kürzlich erklärte er in einem Interview, wie er seinen Glauben in Hollywood lebt und was das mit seiner Glasknochen-Krankheit zu tun hat.
FCB-Trainer Marcel Koller
Als Fussballspieler war er sieben Mal Schweizer Meister. Auch als Trainer machte sich Marcel Koller einen Namen und ist inzwischen Trainer des FC Basel. Über sein Leben ist eine Biographie herausgekommen – mit einem Kapitel über seine Spiritualität.
Yvonne Orji
Den Durchbruch schaffte Yvonne Orji (34) in der TV-Serie «Insecure», in der sie die Rolle der Molly Carter spielt. Kürzlich erzählte sie nun von ihrem Kampf gegen die Depression und wie ein bestimmtes Wort von Gott alles verändert hat.

Anzeige

Anzeige