Es begann mit einer Tragödie
Aus seiner Feder stammen Werke wie «Blessed be your Name» oder «10'000 Reasons». Doch seine Laufbahn wurde nicht am Reissbrett entworfen, sondern durch eine Tragödie ausgelöst: Als Matt sieben Jahre alt war, nahm sich sein Vater das Leben.
«Ich lebe dank Priester»
Mit 230 Millionen verkaufter Alben gehört Céline Dion zu den erfolgreichsten Sängerinnen. Dazu wäre es womöglich gar nicht erst gekommen. Ein Priester ermutigte die verzweifelte Mutter, die ungewollte Schwangerschaft fortzusetzen.
«Wildflower»-Darstellerin Shari Rigby
Shari Rigby nahm Drogen, sehnte sich nach Liebe und trieb ab. Schliesslich fand sie Halt bei Christus. Heute steht die Schauspielerin («October Baby») anderen Frauen bei, die sich ebenfalls in schwierigen Situation befinden.
TobyMac im Interview
TobyMac ist einer der erfolgreichsten christlichen Musiker. Dass er seinen unverkennbaren Mix aus Hip-Hop, Pop und Funk zur Perfektion getrieben hat, beweisen über 10 Millionen Plattenverkäufe. Wir sprachen am Springtimefestival mit ihm.
Drei Billboard-Awards
Bei den Billboard-Music-Awards in Las Vegas räumte Kirk Franklin ordentlich ab. Gleich drei Auszeichnungen durfte er mit nach Hause nehmen, jenen für den besten Gospel-Song, für das beste Gospel-Album und als «bester Gospel-Künstler».
Schauspieler Bob Turnbull
Es waren die Jahre, als Hollywood zur Traumfabrik avancierte. Auch Schauspieler Bob Turnbull versuchte damals sein Glück als Leinwandheld. Und tatsächlich fand er die Bestimmung für sein Leben. Doch nicht als Darsteller. Heute ist er Pastor.
Auf der Überholspur
Eine der kommenden Worship-Grössen heisst Jordan Feliz. Der Weg zum Erfolg führte unter anderem über eine lange Umzugsfahrt. Einen Song widmet er seiner im letzten Jahr geborenen Tochter: «Sie soll wissen, dass der Allerhöchste sie liebt...»
Eva-Maria Admiral
Auf der Bühne sorgt Eva-Maria Admiral für grosses Kino. Ihre packenden Erlebnisse zwischen Shakespare und Karl Lagerfeld beleuchtet sie in ihrem Buch und Hörbuch «Mein Überlebenskampf».
Ungarischer Jude
Der ungarische Schauspieler Géza Röhrig spielt die Hauptrolle im Film «Son of Saul». Er verkörpert einen Mann im Todeslager in Auschwitz. Und der modern-orthodoxe Jude stellt sich der Frage, wo Gott in diesem Horror war. «Er war mittendrin und litt!»
«The-Voice»-Kandidat
Überraschung bei den «Blind Auditions» zur zehnten Staffel der US-Ausgabe von «The Voice»: Beim beliebten Gesangswettbewerbs sang Brian Nhira spontan das Lied «Jesus loves me», nachdem ihn Pharrell Williams fragte, wie er zum Singen gekommen sei.

Anzeige

Anzeige