Songwriter überwand Dunkelheit
Als Schüler wurde er selbst im Internet niedergemacht. Doch Jacob Lloyd (17) blieb nicht am Boden liegen. Schub gab ihm die Kraft seines Schöpfers. Heute ist Lloyd ein vielversprechender Songwriter.
Trotz Zweifeln
So sehr Putti Sok auch hofft, dass es einen Gott gibt, an ihn glauben kann sie nicht. Trotzdem wagt sie es irgendwann, zu beten und ist überrascht, als sie erhört wird.
Sinn des Lebens
«Erst am 13. April 2023 öffnen» stand auf dem Brief, den Eltern im Zimmer ihrer Tochter entdeckten. Einem Brief, den diese an sich selbst geschrieben hatte.
Gottes Liebe gefunden
Liebe war für Lisa lange ein Fremdwort. Doch als die kritische junge Frau in Berlin landete, traf sie dort junge Christen. Und sie begegnete Gottes Liebe. Das hat ihr Leben auf den Kopf gestellt.
Indische Kinder bekommen Chance
Anton Cruz sammelt in Indien Müllkinder zusammen und baut mit ihnen neue Gemeinden.
Mitten in der Fussgängerzone
Es ist Samstagmorgen und winterlich kalt. Raphael, 21 Jahre, schlendert durch die Darmstädter Innenstadt. Als er sich in den Geschäften der Fussgängerzone umschaut, passierte etwas Eigenartiges: Von einer Minute auf die andere verändern sich ...
Ich wollte zur Gruppe gehören
„Schlag ihn! Schlag ihn kaputt! Mach diese Scheisskanake fertig!“ Auf dem Boden liegt ein Jugendlicher aus dem Kosovo: zusammengekrümmt, mit schmerzverzerrtem Gesicht. Zwei Jugendliche mit Springerstiefeln und Glatze prügeln auf ihn ein. Ich ...
Gott ist
Ich war dem Glauben gegenüber schon immer positiv eingestellt. Als Kind war ich in einer evangelischen Orff-Gruppe, und später in der Jungschar einer Kirche. Mit zwölf Jahren bin ich über Freunde aus der Nachbarschaft zu einer christlichen ...
Die Kamerunerin Mary
Heute lacht Mary, wenn sie ihre Geschichte erzählt. Ihr Vater hatte drei Frauen. Die Kamerunerin musste unten durch, als sie Jesus persönlich kennenlernte und eine Pfingstgemeinde besuchte. Ich bin im Südwesten Kameruns in einer katholischen ...
Das Leben gefunden
Als das Teenage heraufzog, war es mit der Folgsamkeit von David vorbei. Der Älteste von fünfen rebellierte, wie er nur konnte. Mit dem Glauben wollte er nichts mehr zu tun haben. Damit begann eine dramatische Odyssee. David: „Ich schwor mir, dass ...