Er gewann den Chemie-Nobelpreis
Er gehört zu den aktuellen Nobelpreisträgern: John B. Goodenough (97), Vater des Lithium-Ionen-Akkus, der wieder aufladbaren Energiequelle in unser aller Handys und Laptops. Für ihn ist Gottes Liebe die Grundlage beim Bau von Batterien.
Bierbrauen mit Gottvertrauen
Uwe Siegrist lebt sein Christsein als Geschäftsführer der Biermanufaktur in Fribourg offen und ehrlich. Praktisch jeder Vertreter, der mit ihm geschäftlich zu tun hat, hört von Gott. Die Bibel hat Siegrist stets als zuverlässigen Kompass erlebt.
Candace Cameron Bure
Die Schauspielerin Candace Cameron Bure, bekannt aus «Fuller House», sagt, dass sie früher das Gefühl gehabt hätte, ein wirklich guter Mensch zu sein. Diese Ansicht habe sich mit der Zeit geändert …
«Gott ist am Wirken»
Die ganze Familie erwartete, dass auch Chris Rice eine Militärkarriere anstreben würde, wie es Tradition war. Doch er gehorchte Gott und ging an ein theologisches Seminar. Heute ist er trotzdem beim Militär – und wird dort von Gott gebraucht.
Furcht vor dem IS ist zurück
Die türkische Militäroffensive gegen kurdische Milizen im Norden Syriens verschärft die Lage der Christen in der Region. Die sorgen sich neben den Kampfhandlungen auch wegen der IS-Terroristen, die aus der Haft entfliehen könnten.
Eine Familie in Action
Familie Grädel führt in Huttwil einen kleinen Bauernbetrieb mit grossem Wollfachhandel. Dabei erhalten Menschen mit Beeinträchtigung einen Job und manche Besucher eine sanfte Berührung eines liebenden Gottes.
Sein Dorf im Kosovo brannte nieder
Egzon Shala sah, wie sein Dorf brannte, als seine Eltern mit ihm und seinen Geschwistern vor dem Krieg im Kosovo flohen. Nach Jahren der Perspektivlosigkeit und des Hasses arbeitet heute als christlicher Leiter in der Schweiz.
Aus Armenviertel in Kalkutta
Eine Patenschaft von Compassion ermöglichte ihm einst den Schulbesuch. Nun erzählte er seine Lebensgeschichte und kochte Curry für mehrere Hundert Zuhörer.
Gott am Ballermann
Palma de Mallorca hat eine traurige Berühmtheit: Jedes Jahr fliegen Tausende Urlauber dorthin, um auf dem Ballermann zu feiern und sich zu betrinken. Seit inzwischen zehn Jahren sind auch Teams vom Campus für Christus, Gospeltribe und JMG vor Ort.
Klares Denken gefragt
Vor 88 Jahren diskutierten C.S. Lewis und J.R.R. Tolkien in einem Gespräch über die Glaubwürdigkeit des christlichen Glaubens. Dieses Gespräch war ein wesentlicher Grund, dass der Autor und Erfinder der Narnia-Reihe Christ wurde.

Anzeige

Anzeige