Jason Wilson
Jason Wilson, Gründer und Geschäftsleiter von «The Yunion» und Schriftsteller, befasst sich mit der Definition von Männlichkeit. Er entlarvt dabei Lügen, die Männern erzählt wurden, wer oder wie sie sein müssen.
Als Christ bei der Weltbank
Nach Jahrzehnten in den USA lebt Ernst Lutz heute als Rentner in Thierachern. An seine Zeit bei der Weltbank hat er schöne Erinnerungen, musste aber auch erfahren, dass der Glaube einen Preis kosten kann.
Im Gold-Rausch
Seine Serie «Gold-Rausch» ist eine der erfolgreichsten TV-Sendungen des «Discovery Channel»: Todd Hoffman ist in 120 Sprachen in 200 Ländern zu sehen. Angst, vor aller Augen «zu versagen», hat er – dank Gott – nicht.
Transformierter Transformer
Schauspieler Shia LaBeouf (Transformers) spielt im Film «Padre Pio» einen Kapuzinermönch. Die Rolle erhielt der 36-Jährige, während er durch seine grösste Lebenskrise ging…
Derek LaFleur
Die ganze Nacht durchfeiern, Drogen nehmen, Alkohol konsumieren, sich prügeln, Waffengewalt ausüben und stehlen – das sind einige der Erfahrungen, die Derek LaFleur als Jugendlicher gerne nie gemacht hätte. Doch genau darin war er verstrickt.
Das grösste «WENN»
Der Sänger und Schauspieler Pat Boone (88) wurde einst auf einer Tournee herausgefordert, sich tiefer mit seinem Glaubensleben zu beschäftigen. Das führte dazu, dass er über 300 Taufen in seinem Swimming Pool durchführte.
Standhaft trotz Verfolgung
Sarah aus Ostafrika erlebte Heilung und übergab ihr Leben Jesus. Damit begann die Verfolgung. Trotzdem hat sie eine Hausgemeinde gegründet – und lernt mit den Mitgliedern, auf Gott zu vertrauen.
Als Flüchtling im Libanon
21 Jahre alt, Mutter, als Flüchtling im fremden Land und vom Ehemann missbraucht – das ist Farida Khalils Leben. Sie hat vier Nervezusammenbrüche, braucht zum Schlafen Tabletten. Dann trifft sie eine Entscheidung, die ihrem Leben Hoffnung schenkt.
Multi-Millionär Aurelio Baretto
Mit einer genialen Geschäftsidee wurde Aurelio Baretto Multi-Millionär. Doch obwohl er sich immer Luxus und ein Jetset-Leben gewünscht hatte, sagt er heute, dass Geld allein nicht reicht, um glücklich zu sein.
Indischer Vater wird verändert
Danesh machte es wie alle seine Kollegen: Nach der Arbeit wurde das hart verdiente Geld vertrunken. Für seine Frau und den kleinen Sohn blieb kaum etwas übrig, nur die Schande, die er auf sie lud. Bis Danesh Vimesh kennenlernte…

Anzeige

Anzeige