Ein Gebet veränderte alles
Ungewollt wurde Pastorentochter Traci schwanger. Mit ihrem Freund Jeremy entschied sie sich dazu, das Kleine abzutreiben. Doch ein Gebet in einer Fernsehsendung änderte alles.
Auf Umwegen zum Glück
Als Ruth Berney aus Lausanne entdeckt, dass sie von einer Affäre schwanger ist, ist sie ziemlich geschockt. Sie trifft eine folgenschwere Entscheidung. Heute ist sie dankbar, dass Gott ihr Leben zum Guten gewendet hat.
Nach drei Abtreibungen
Als Patricia Sandoval mit 19 Jahren schwanger wird, lässt sie sich davon überzeugen, dass eine Abtreibung die einzige Lösung ist. Als sie merkt, was sie eigentlich getan hat, fällt sie in eine Depression. Doch Gott hat mit ihrem Leben einen Plan.
Wunderbare Heilung
Aaron und Amy Vawter freuten sich auf ihr zweites Kind. Doch beim routinemässigen Ultraschall in der 20. Schwangerschaftswoche wurden Herzprobleme festgestellt. «Ihr Kind hat keine Überlebenchance», so die Ärzte. Heute ist Matthew sieben Jahre alt.
Doppeltes Wunder:
Essen ist für Gabriëlla Schaerer-Poot aufgrund einer Nierenbeckenentzündung mit Folgebeschwerden lange Zeit kein Genuss. Auf einem Seminar, welches sie zusammen mit ihrem Mann im März 2014 besucht, wird sie geheilt - in zweierlei Hinsicht.
«Der Fingerabdruck ist definiert»
Klar und deutlich wie wenig Prominente äussert sich das Supermodel Kathy Ireland zum Thema Abtreibung. Früher befürwortete sie diese. Das Studium wissenschaftlicher Literatur führte sie jedoch zum Umdenken.
«Oh Gott, was habe ich getan!»
Kurz nachdem Ashley die Abtreibungspille «RU 486» eingenommen hatte, entschied sie sich, ihr Kind zu behalten. Das Baby konnte gerettet werden.
Nach mehreren Fehlgeburten
Drei Mal versucht Charmeshia Wren Mutter zu werden. Doch jedes Mal verliert sie ihre Babys. Der Schmerz und die Trauer wiegen so schwer, dass sie allen Lebensmut verliert. Doch dann hört sie Worte, die ihr Hoffnung und Frieden schenken.
Die Überraschung
«Ich habe zwei komplexe Herzfehler. Eigentlich habe ich meine Lebenserwartung schon lange überschritten. Aber Gott hat auf wunderbare Weise eingegriffen». Die erstaunliche Geschichte des Roy Weggenmann (14).
Ein zerbrochener Traum
Eine Mutter erzählt von der Trauer um ein Neugeborenes. Nur noch sechs Wochen bis zum errechneten Geburtstermin! Es war August, es war heiss und ich war allein mit unseren beiden Kindern, voller Vorfreude auf die Geburt unseres dritten. Mein Mann ...

Anzeige

Anzeige