Dr. Haywood Robinson
Als Haywood Robinson bei seiner Facharztausbildung die Handgriffe der Abtreibung lernt, wird ihm klar: Hiermit kann er schnelles Geld verdienen. Drei Jahre lang führt er Hunderte von Abtreibungen durch. Bis ein Konzert sein Leben komplett verändert.
Verlust und Trauer
Eine Fehlgeburt zieht Saskia Becker den Boden unter den Füssen weg. Trauer, Depressionen, das Gefühl der Leere… Bei ihrer zweiten Schwangerschaft ist alles anders: Sie hat jemanden an der Seite, dem sie vertraut. Obwohl es nicht läuft wie erwartet.
Frau trieb fünfmal ab
«Das Bild des winzigen Brustkorbes unseres Kindes konfrontierte mich mit der Wahrheit über das, was wir getan hatten, und es verfolgte mich ständig», erinnert sich Corrine. Entsprechend entsetzt ist sie über das neue Abtreibungs-Gesetz in New York.
Wunderbare Heilung
Aaron und Amy Vawter freuten sich auf ihr zweites Kind. Doch beim routinemässigen Ultraschall in der 20. Schwangerschaftswoche wurden Herzprobleme festgestellt. «Ihr Kind hat keine Überlebenchance», so die Ärzte. Heute ist Matthew elf Jahre alt.
«Viel mehr als ein Zellklumpen»
Sharran Sutherland verlor ihr Baby in der 14. Schwangerschaftswoche. Eigentlich sollten die Fotos, die sie damals von ihrem Kind machte, nur eine Erinnerung für sie sein. Doch jetzt will die Christin damit auch andere ermutigen.
Unfassbares Wunder
Bei einer Vorsorge-Untersuchung erfährt Rachel Piferi, dass das Kind in ihrem Leib schwer behindert ist. Das Gehirn sei kaum entwickelt und viele Organe fehlten. Ärzte raten zur Abtreibung. Doch die werdende Mutter beginnt zu beten ...
Drei Fehlgeburten
Es war eine schwierige Zeit für Carrie Underwood: In den letzten zwei Jahren erlitt sie drei Fehlgeburten. Sie sei wütend auf Gott geworden und habe gefragt, warum sie schwanger wird, wenn sie dann doch kein Kind bekommen kann.
Nach drei Fehlgeburten
Als Julia Sadler mit ihrem Mann eine Familie gründen möchten, ahnt sie nicht, welch schwere Zeit vor ihnen liegt. Drei Mal wird sie schwanger. Drei Mal hat sie eine Fehlgeburt. Doch in der tiefen Trauer wächst das Vertrauen, dass Gott da ist.
Leben mit Glasknochen
Seit ihrer Geburt lebt Melissa Davert mit einer Behinderung. Als sie mit Zwillingen schwanger wird, raten die Ärzte der 89 Zentimeter grossen Frau zur Abtreibung eines der Kinder. Doch wie könnte sie sich für eins entscheiden?
Kollegen empfahlen Abtreibung
Als KeKe Wyatt mit 18 schwanger wurde, rieten ihr Leute im Showbiz zur Abtreibung. «Das wird deine Karriere beenden», wurde ihr prognostiziert. Doch sie entschied sich für das Leben. Heute ist sie Mutter von acht Kindern und immer noch erfolgreich.

Anzeige

Anzeige