Neurologe war überrascht
Jahrzehnte litt Marianne Sommer unter epileptischen Anfällen und Angstzuständen. Dann wurde sie frei.
14 Jahre Warten
Die Diagnose war niederschmetternd: Logan und Dave Mynatt hatten nur eine 15-prozentige Chance, natürlich ein Kind zu bekommen. Behandlungen blieben erfolglos, Adoptionen wurden abgesagt… Hatte Gott wirklich einen guten Plan für sie?
Rückblick auf schwierige Zeiten
«Wie lange hat unser Kind noch zu leben?», fragten sich Sandra und Jonathan. Schwierige Monate der Ungewissheit folgten. Heute beten die beiden um eine gute Gesundheit und Entwicklung ihrer Tochter.
Familientragödie mit Folgen
Auch die dritte Schwangerschaft von Uta Pohl verlief problemlos. Völlig unerwartet wurde ihr Sohn tot geboren. Wie kann nach so einem Trauma die Seele heil werden? Hier erzählt Uta Pohl ihre Geschichte.
In der Abtreibungsklinik
Melissa Coles lag schon in der Abtreibungsklinik, als sie sich für ihren Sohn entschied – später gab sie ihn zur Adoption frei. Heute kämpft sie Seite an Seite mit ihrem Sohn für die Adoptions-Alternative.
Ehe war kurz vor dem Aus
In der Ehe zu scheitern, ist für viele Menschen der grosse Alptraum und unzählige Frauen leiden darunter, keine Kinder kriegen zu können. Sylvie Kler erlebte beides – doch dann griff Gott ein.
Jeder Tag war ein Geschenk
Sechs Monate durfte Andrea ihre Tochter geniessen. Eine lange Lebenserwartung hatte das Kind mit Down-Syndrom und Lungenproblem nicht gehabt. Und doch hat sie eine Lücke in dieser Welt hinterlassen.
Ein Wunderbaby
Als Shelby Mann auf die Welt kommt, hat sie keinen Herzschlag mehr – sie ist im Mutterleib erstickt. Nach mehreren Wiederbelebungsversuchen schlägt das Herz zwar wieder, es fehlt aber jede Hirnaktivität. Was können Eltern und Ärzte jetzt noch tun?
«Twilight»-Star Kellan Lutz
Er sei «sehr dankbar» für den christlichen Glauben, sagt Kellan Lutz. Dieser half seiner Frau Brittany und ihm, nachdem die beiden im Februar eine Fehlgeburt erlitten.
Elternglück zu Coronazeiten
Bis heute können Mediziner die genauen Vorgänge bei der Geburt eines Kindes nicht erklären. So ist jedes gesund geborene Kind auch heute noch ein echtes Wunder! Dieses Wunder erlebte Jesus.ch-Chefredaktor Florian Wüthrich mitten in der Coronazeit.

Anzeige

Anzeige