Lektionen des dunklen Tals
In den vergangenen Jahren wurde Bruce Locher durch Krisen geformt. Mit seiner Familie lebt der Geschäftsführer von Flowerpoint auf dem Belpberg und hat gelernt, wie er selbst im dunklen Tal inneren Frieden finden kann.
Aus dem Iran geflüchtet
Dabrina Bet-Tamraz wächst als Aramäerin in Teheran im Iran auf und wird dort aufgrund ihres Glaubens verfolgt. Schlussendlich muss sie das Land verlassen. Dabrina lebt heute in Wettingen AG und erzählt aus ihrem Leben.
Durch Traum gefunden
Caleb Byerly stiess in einem ungewöhnlichen Traum nicht nur auf einen verborgenen Stamm, sondern er entwickelte auch ein goldenes Instrument, welches er als Instrumentenbauer gar nicht kannte… Dies sollte bald packende Auswirkungen haben.
Gerhard Schnetzler
In seiner Jugend verschlägt es den gebürtigen Schaffhauser Gerhard «Gega» Schnetzler (50) in die Berge nach Davos. Dort findet er die Liebe seines Lebens. Heute, knapp 30 Jahre später, kurvt er mit dem Postauto durchs Bündnerland.
Sid stand vor dem Abgrund
In Sydney als Sohn ecuadorianischer Eltern geboren, wurde er ein berühmter Skateboarder, der in seiner Jugend von Sponsoren umworben wurde. Es schien, als hätte er alles «erobert». Doch innerlich war er nicht erfüllt...
Yvonne Niederhauser
In ihrer kreativen Gärtnerei in Lützelflüh-Goldbach bietet Yvonne Niederhauser (41) Kurse für Menschen an, die etwas mit ihren Händen erschaffen wollen. Sie hat ein Flair für das Schöne, kennt aber auch schwierige Zeiten.
Neue Freunde, neue Hoffnung
Es ist eine Geschichte, wie sie hundertfach geschieht, die Hans Ueli Beereuter im Meos-Magazin «meinNächster» erzählt. Sie handelt von Mohammad, dessen Leben durch die Teilnahme an einer politischen Demo auf den Kopf gestellt wurde.
Heisman-Gewinner dankt Jesus
Bryce Young aus Alabama gewann die heiss begehrte Heisman-Trophy als erster Quarterback seiner Bildungsstätte. Bei der Preisverleihung dankte er Jesus Christus, den er als seinen Herrn und Retter bezeichnete.
Talent auf festem Grund
Er ist ein aufstrebender Basketball-Star und dürfte den Sprung in die NBA schaffen. Oscar Tshiebwe wuchs in einer armen Familie in der Demokratischen Republik Kongo auf – der Rat seines sterbenden Vaters sorgte für ein tiefes Fundament.
Unternehmerin Nicole Schneeberger
«Make-up hat nicht die Macht, uns schön zu machen oder uns Wert zu geben oder zu nehmen», sagt Nicole Schneeberger, Gründerin und Inhaberin des Schönheitssalons «Wertvoll Kosmetik» in Langenthal. «Wir sind wertvoll gemacht und haben Würde.»

Anzeige

Anzeige