Durch persönliche Beziehung zu Jesus
Asya Branch (22) war die erste afroamerikanische Frau, die den «Miss Mississippi»-Titel gewonnen hatte. Nun wurde sie zur «Miss USA» gekrönt. Als ihr Vater ins Gefängnis kam, half ihr der Glaube und formte sie.
Vom Laufsteg zur Schule für Mission
Vor dem Bürgerkrieg aus Kinshasa geflohen, ging Gautianna Mbula einen ungewöhnlichen Weg: Nach einer steilen Karriere als Model in Stuttgart besuchte sie eine Schule für Mission.
Daniel von Arx
Die weite Welt, Schiffe, Frachter und Flugzeuge faszinierten Daniel von Arx (53) früh. Dass der gelernte Speditionskaufmann sein Leben selbst heillos überlud, liess ihn fast zerbrechen. Bis der Basler von Jesus träumte und seinen Ballast abwarf.
CEO opfert sein Vermögen
Dan Price ist der CEO der Kreditkarten-Firma Gravity Payments. Sein Startup machte ihn zum Millionär. Eines Tages traf er eine Entscheidung, die sein Leben und seine Firma radikal veränderte.
Jungtalent Addison Riecke
Addison Riecke beschreibt ihr eigenes Leben als «auf Gott fokussiert». Sie wuchs in einer christlichen Familie auf. Doch dies sei nicht alles; wichtig sei, dass sie selbst eine Beziehung zu Gott hat. «Ich liebe ihn einfach!», sagt die 16-Jährige.
«Er hat nicht verurteilt»
Ex-Supermodel Kathy Ireland zog es in alle Richtungen, ehe sie mehr Zeit mit Jesus verbrachte. Zu ihm fand sie als rebellische Teenagerin auf der Suche nach der Wahrheit. In einer fragwürdigen Glitzer-Welt fand sie bei ihm Trost.
Mit Jesus kam der Frieden
Vom Tellerwäscher zum Millionär, das hatte der Österreicher Andreas Schutti geschafft. Er ist erfolgreicher Besitzer einiger Nachtclubs und ein Promi. Doch wie es wirklich in ihm aussieht, weiss niemand. Bis sein Imperium den Bach runtergeht...
80er-Jahre-TV-Star Teri Copley
In den frühen 80er-Jahren war sie die sexy Blondine in Serien wie «Das Love Boat» oder der Sitcom «We Got It Made». Aber trotz ihres Erfolgs fühlte sie sich lange wertlos und abgelehnt. Bis sie eines Tages eine besondere Erfahrung machte.
Hexe, Popstar, Evangelistin
Die Familie wollte, dass Jeannie Ortega Hohepriesterin eines Zauberkultes wird. Sie selbst wollte Sängerin werden. Doch als sie plötzlich berühmt wird, fühlt sie sich immer noch leer und verloren. Bis Gott zu ihr spricht.
Jüngste Milliardärin der USA
Lynsi Snyder (36) ist Chefin der populären US-Hamburger-Kette «In-N-Out-Burger». Sie hat die Firma mit 27 Jahren geerbt und betrachtet sie als ihre «Familie». Ausserdem ist sie Hot-Rod-Rennfahrerin – und engagierte Christin.

Anzeige

Anzeige