Er ermutigt Jugendliche

Nickelodeon-Star Kel Mitchell ist jetzt ordinierter Pastor

Der ehemalige «Nickelodeon»-Star Kel Mitchell gab via Twitter bekannt, dass er nun lizenzierter Pastor sei. Der Schauspieler, der im laufenden Jahr bereits in «Dancing with the Stars» aufgetreten war, wurde nun im Dezember ordiniert. Er ist Jugendpastor in der Gemeinde «Spirit Food Christian Center» in Kalifornien.

Zoom
Mitchell
Kel Mitchell wirkte von 1996 bis 2000 bei «Nickelodeon» mit, hinzu kommen zahlreiche Auftritte des Schauspielers und Comedians in TV-Shows und Filmen. Zuletzt war er in der US-Version von «Dancing with the Stars» zu sehen.

«Gott schon immer gekannt»

Dass er nun neben dem Leben im Rampenlicht auch als Pastor wirkt, kommt nicht von ungefähr. Kel Mitchell wuchs in einem christlichen Elternhaus auf. Bereits sein Grossvater war Pastor.

Er habe Gott schon immer gekannt, sagte Mitchell bei früherer Gelegenheit. Doch als seine Karriere nicht den gewünschten Weg nahm, besann er sich verstärkt auf den Glauben zurück. «Nun habe ich das tiefe Verständnis darüber, wer er ist, warum ich hier bin und warum Gott mich bewahrt hat. Und ich erlaube ihm, die Entscheidungen in meinem Leben zu treffen. Ich lese in seinem Wort und lobe ihn durch Gebet und Lieder.»

Er ermutigt Jugendliche

Kel Mitchell ist Mitglied des «Spirit Food Christian Center» in Kalifornien, wo er als Jugendpastor arbeitet. Wenn er nicht gerade wegen eines Films unterwegs ist, ermutigt er Jugendliche im ganzen Land, dem Herrn zu vertrauen und ihren Träumen zu folgen. So steht es auch in seinem Profil auf der Gemeinde-Webseite.

Zoom
Kel Mitchels Instagram-Post (Psalm, Kapitel 120, Vers 1)
Seiner Millionenschar von Followern auf Instagram gibt er ebenfalls einen Einblick in die Ordination. Regelmässig gibt Mitchell auf diesem Kanal auch Bibelverse weiter. Zum Beispiel veröffentlichte er den Psalm 120, in dem ganz zu Beginn steht: «In auswegloser Lage schrie ich zum HERRN, und er half mir aus meiner Not.»

Er berichtete weiter auf Social Media, dass sein Vater wegen eines Gehirn-Aneurysma operiert werden musste. Freunde, Familie und die christliche Gemeinde hätten intensiv für eine Heilung gebetetet. Und die Operation sei Gott sei Dank ein Erfolg gewesen. Diese Erfahrung kommentierte Kel Mitchell mit den Worten «Das Gebet wurde erhört!»

Zum Thema:
Ex-Disney-Kinderstar McGill: Nach Herzeleid fand sie zu Gott
Aus der Bronx auf die Leinwand: Wie Gott das Herz eines «Transformers» veränderte
«Was machst du heute Abend?»: Dank eines Gesprächs mit einem Fremden fand Chris Pratt zu Jesus

Datum: 19.12.2019
Autor: Daniel Gerber
Quelle: Livenet / Premier / Instagram / Twitter

Glaubensfragen & Lebenshilfe

Anzeige