Auf Sinnsuche
Thomas Castelberg aus Arosa wird mit elf Jahren Vollwaise. Schon als Kind ist er vom Universum fasziniert. Er wird Hobbyastronom, erforscht oft den Nachthimmel. Er will wissen, was es alles da oben gibt und wozu er da ist.
Imbiss mit Botschaft
Leckeres Essen und die gute Botschaft kostenlos dazu: Das gibt es beim Ehepaar Zielke in Verden. Die beiden betreiben eine evangelistische Pommesbude.
Nadina Beusch
Gott auf natürliche Weise im Alltag zu integrieren, ist nicht immer einfach. Insbesondere im Berufsfeld der Sozialen Arbeit kann man auch an seine Grenzen stossen. Sozialpädagogin Nadina Beusch erzählt, wie sie auf ihrem Weg von Gott begleitet wird.
Cynt ist CEO
Cynt Marshall ist Ehefrau, Mutter von vier Kindern und auch sonst recht aktiv: Sie ist CEO des NBA-Basketball-Teams «Dallas Mavericks». An einem Punkt in ihrem Leben musste sie einst aber die Kontrolle aufgeben …
Dr. John Bruchalski
Als Frauenarzt half Dr. John Bruchalski bei Geburten – gleichzeitig führte er Abtreibungen durch. Bis er eines Tages zwei Patientinnen mit gleichaltrigen Föten behandelte: Beim einen kämpfte er um das Leben, das andere sollte abgetrieben werden…
Deb Liu
«Warum gehst du nicht zurück?» Deb Liu und ihre Eltern wurden wegen ihrer asiatischen Abstammung gemobbt. Das wurde für die junge Frau zu einem besonderen Treibstoff. Ihre heutigen Aussagen können auch uns ermutigen…
Er führt eine Street-Church
Der Brite Mick Fleming war Drogendealer und in Kämpfe mit der Polizei verwickelt. «Ich war dem Tod nahegekommen», blickt er heute zurück. Durch Jesus erlebte er jedoch eine komplette Veränderung, die heute auch Mörder neugierig macht.
«Ein unglaublicher Glaubensweg»
Den Platz in der Filmgeschichte festigte sich die Schauspielerin Jodi Benson durch ihre Rolle als Ariel in Disneys «Die kleine Meerjungfrau». Benson verlieh der ungestümen Meerjungfrau mit ihrer einnehmenden Stimme Leben.
Dankbarkeit im Zentrum
Als Emily Chang noch ins College ging, sah sie plötzlich ein kleines Mädchen, das im Regen auf einer Bordsteinkante sass. Darin erkannte sie einen Auftrag, der ihr Leben veränderte…
«BeHeard»
Evan Dougoud stammt aus schwierigen Verhältnissen. Zuerst verliess sein Vater die Familie. Und später ging auch die Mutter weg – aber heute ist er mit einer mobilen Anlaufstelle für Obdachlose und Bedürftige da.

Anzeige

Anzeige