Ruth Jucker
1995 gründete sie in Schattdorf das Haus Magdalena. Die Stiftung «Leben gewinnen» bietet Menschen in Not vorübergehend ein Zuhause. Mit Jesus rechnet Ruth Jucker jeden Tag ganz konkret.
Er ermutigt Jugendliche
Der ehemalige «Nickelodeon»-Star Kel Mitchell gab via Twitter bekannt, dass er nun lizenzierter Pastor sei. Der Schauspieler, der im laufenden Jahr bereits in «Dancing with the Stars» aufgetreten war, wurde nun im Dezember ordiniert.
Ein Herz für Kinder
Die berufliche Laufbahn von Stefan Jossen verlief nicht ganz geradlinig. Durch seinen Herzfehler musste er sich beruflich neu ausrichten und wurde von Gott richtiggehend in die Arbeit geschubst, die ihn heute zu 100 Prozent erfüllt.
Projekt «Emmanuel»
Äthiopien ist ein rasant wachsendes Land, trotzdem lebt immer noch rund ein Viertel der Bevölkerung unter der absoluten Armutsgrenze. Mit einer siebenköpfigen Gruppe ging die Ärztin Rahel Röthlisberger ihr eigenes Projekt besuchen.
Im Asylheim aufgewachsen
«Es ist schwierig zu sagen, wo ich mich zugehörig fühle. Ich habe von der Schweiz mehr mitbekommen. Aber es gibt auch Sachen, wo ich merke: Nein, ich bin schon Kongolesin, eindeutig. Oder beides ein bisschen.»
Er gewann den Chemie-Nobelpreis
Er gehört zu den aktuellen Nobelpreisträgern: John B. Goodenough (97), Vater des Lithium-Ionen-Akkus, der wieder aufladbaren Energiequelle in unser aller Handys und Laptops. Für ihn ist Gottes Liebe die Grundlage beim Bau von Batterien.
Bierbrauen mit Gottvertrauen
Uwe Siegrist lebt sein Christsein als Geschäftsführer der Biermanufaktur in Fribourg offen und ehrlich. Praktisch jeder Vertreter, der mit ihm geschäftlich zu tun hat, hört von Gott. Die Bibel hat Siegrist stets als zuverlässigen Kompass erlebt.
Candace Cameron Bure
Die Schauspielerin Candace Cameron Bure, bekannt aus «Fuller House», sagt, dass sie früher das Gefühl gehabt hätte, ein wirklich guter Mensch zu sein. Diese Ansicht habe sich mit der Zeit geändert …
«Gott ist am Wirken»
Die ganze Familie erwartete, dass auch Chris Rice eine Militärkarriere anstreben würde, wie es Tradition war. Doch er gehorchte Gott und ging an ein theologisches Seminar. Heute ist er trotzdem beim Militär – und wird dort von Gott gebraucht.
Eine Familie in Action
Familie Grädel führt in Huttwil einen kleinen Bauernbetrieb mit grossem Wollfachhandel. Dabei erhalten Menschen mit Beeinträchtigung einen Job und manche Besucher eine sanfte Berührung eines liebenden Gottes.

Anzeige

Anzeige