Im Kampf gegen Gewalt
Zwischen sich bekämpfenden Kartellen, Krankheit und Armut kämpft die überzeugte Christin und Bürgermeisterin Jeaneth Ordoñez in Guatemala für ein besseres Leben ihrer Bürger – an Gottes Seite.
Ist da jemand?
«Ist da jemand?», fragt der Sänger Adel Tawil in einem seiner Songs. Oliver Kallauch, selbst auch Musiker, hat sich dazu seine Gedanken gemacht – und Adel Tawil zu Weihnachten einen offenen Brief geschrieben.
Trotz Behinderung
Mit zwei Jahren litt José Benítez an ersten Anzeichen von Kinderlähmung, wodurch seine Beinmuskeln sich nicht entwickelten. Infolgedessen kann er nicht laufen. Trotzdem suchte er nach einer Möglichkeit, Bergdörfer mit dem Evangelium zu erreichen.
Einmal «Korn» und zurück
Jesus half «Korn»'s Brian «Head» Welch, die turbulente Beziehung zu seiner Tochter zu heilen. Dies enthüllt ein Dokumentarfilm, welchen der einstmals drogensüchtige Rocker gedreht hat. Vom wilden Rock-Musiker zum Nachfolger Jesu.
«Weil du Ja gesagt hast»
Karin Hürlimann erlebte eine Metamorphose – eine Verwandlung durch Gottes Kraft. Heute staunt sie, was Gott durch sie tun kann, wenn sie seine Gegenwart sucht und sich ausserhalb ihrer Komfortzone bewegt.
«Viel mehr als ein Zellklumpen»
Sharran Sutherland verlor ihr Baby in der 14. Schwangerschaftswoche. Eigentlich sollten die Fotos, die sie damals von ihrem Kind machte, nur eine Erinnerung für sie sein. Doch jetzt will die Christin damit auch andere ermutigen.
Nachdem ihre Mutter ermordet wurde
Erst verschwindet ihre Mutter, dann stellt sich raus, dass sie ermordet wurde. Völlig zerrissen versucht Jeny Rempening aus München, irgendwie weiterzuleben. Dann hat sie einen Traum, in dem Gott zu ihr spricht...
Bloggerin Veronika Smoor
Sich Ziele zu setzen, hilft bei der Fokussierung. Doch was, wenn die gesteckten Ansprüche zu hoch sind? Die Bloggerin Veronika Smoor hatte sich zu viel vorgenommen.
Unfassbares Wunder
Bei einer Vorsorge-Untersuchung erfährt Rachel Piferi, dass das Kind in ihrem Leib schwer behindert ist. Das Gehirn sei kaum entwickelt und viele Organe fehlten. Ärzte raten zur Abtreibung. Doch die werdende Mutter beginnt zu beten ...
Jüngste Milliardärin der USA
Lynsi Snyder (36) ist Chefin der populären US-Hamburger-Kette «In-N-Out-Burger». Sie hat die Firma mit 27 Jahren geerbt und betrachtet sie als ihre «Familie». Ausserdem ist sie Hot-Rod-Rennfahrerin – und engagierte Christin.

Anzeige

Anzeige