Beate Iseli
Beate Iseli war ein unerwünschtes Baby und als Kind eine Last für ihre Grosseltern. In einer christlichen Gemeinde erlebte sie erstmals tiefe Freude; trotzdem sollte sie noch viele Jahre nach innerer Heilung suchen müssen.
Reise durchs Trauerland
Als ihr Ehemann starb, hinterblieb Susanne Ospelkaus mit ihren zwei kleinen Söhnen. Heute kann sie von ihren Erfahrungen berichten.
Eltern waren Drogendealer
Der Platin-gekrönte Songwriter Dante Bowe veröffentlichte kürzlich sein zweites Album «Circles». Er ging durch etliche Höhen und Tiefen, blickt aber auf ein tragendes Fundament. Nun berichtet der Musiker, was ihn inspiriert.
Premier-League-Star Rashford
Manchester United- und Englandspieler Marcus Rashford (23) hat kürzlich öffentlich über seinen Glauben gesprochen und wie dieser sein Leben beeinflusst.
Nach Verlust der Eltern
Pasra musste mit ansehen, wie ihre Mutter umgebracht wurde. Ihr Vater war zu dieser Zeit schon lange nicht mehr da. Später war Pasra in einem christlichen Gottesdienst und stellte Gott eine ganz besondere Bitte.
Ed Mylett
Ed Mylett verlor ein wichtiges Spiel seines Basketballteams in der achten Klasse – wegen seinen Shorts. Es sollte der schlimmste und gleichzeitig der beste Tag seines Lebens werden…
Selbstverletzung überwunden
Rachael Newham litt in ihren Teenagerjahren an Depressionen und Angstzuständen. «Ich verletzte mich jeden Tag selbst und wagte mich kaum nach draussen.» Ihre Welt schrumpfte…
Wunder an Vaters Sterbebett
Aisha wurde in Amman, Jordanien in eine streng islamische Familie geboren. Ihr Vater erniedrigte sie verbal und sagte Dinge, die niemals zu einer Tochter gesagt werden sollten. Zudem fühlte sie sich ständig durch den Islam verurteilt...
Rudolf Szabo
Angetrieben von enormer Wut und ohne Rücksicht auf Verluste raubt Rudolf Szabo sieben Banken aus. Im Gefängnis erklärt ihm der Pfarrer das Prinzip von Saat und Ernte, und Szabo erkennt: Gott kann befreien – auch von der grössten Schuld.
Wie MTV's Belinda Lee Sinn fand
Belinda Lee wurde von MTV entdeckt, sie wurde Moderatorin einer Show und konnte Prominente interviewen. Sie stand im Rampenlicht und genoss das Partyleben … zumindest scheinbar. Denn Erfüllung fand sie dabei nicht.

Anzeige

Anzeige