Kindheitstrauma überwunden
Ständige Umzüge, der Vater alkohol- und drogensüchtig und die Mutter selbstmordgefährdet: Juni Felix blickt auf keine einfache Kindheit. Heute zeigt sie, dass ein Ausweg möglich ist.
Amy Kavelaris
Nach einem Schulwechsel in ihren Teenagerjahren fühlte sich Amy Kavelaris einsam. Die heutige Illustratorin und Kinderbuchautorin verlor für einige Zeit die Orientierung – heute bietet sie genau das…
Gerhard Schnetzler
In seiner Jugend verschlägt es den gebürtigen Schaffhauser Gerhard «Gega» Schnetzler (50) in die Berge nach Davos. Dort findet er die Liebe seines Lebens. Heute, knapp 30 Jahre später, kurvt er mit dem Postauto durchs Bündnerland.
Yvonne Niederhauser
In ihrer kreativen Gärtnerei in Lützelflüh-Goldbach bietet Yvonne Niederhauser (41) Kurse für Menschen an, die etwas mit ihren Händen erschaffen wollen. Sie hat ein Flair für das Schöne, kennt aber auch schwierige Zeiten.
Herausfordernder Lebensbeginn
Rahel (30) und Lars (26) Nisius-Baldinger aus Uerikon am Zürichsee sind überglücklich, dass ihnen drei Kinder geschenkt wurden – und dass auch das jüngste seinen dramatischen Start ins Leben geschafft hat.
Wende im Traum
Kevin Knuckles nahm Drogen und höhnte über die Bibel. Er war entschiedener Atheist und lebte getrennt von seiner Frau und den Kindern bei seiner Geliebten. «Ich lag im Sterben», erinnert er sich; dennoch glaubte er, er würde sein bestes Leben leben.
Schwierige Kindheit
Die Kindheit von Livia Hasler aus Arch gestaltete sich nicht einfach. Nach Gotteserfahrungen als Teenager fand ihr Leben zu ganz neuer Qualität. Heute weiss sie, dass Gott real ist und Menschen verändert.
Victorinox-CEO Carl Elsener
Nur wenige Schweizer Produkte haben einen so patriotischen Charakter wie das Taschenmesser von Victorinox mit dem Kreuz als Markenzeichen. Im Interview erzählt CEO Carl Elsener (63) von seinen persönlichen Erfahrungen mit dem Familienunternehmen.
Sharon Jaynes
Ihr Vater war ihm Job erfolgreich, daheim aber war er oft alkoholisiert. Sharon Jaynes erlebte schwierige Jugendjahre. Ihre Eltern prügelten sich oft. Sharon zog jeweils die Bettdecke hoch und betete, dass sie trotz des Lärms einschlafen könnte…
Anders als gedacht
Country-Star RaeLynn feiert das Geschenk des Lebens in ihrem «bisher persönlichsten» Projekt, dem Pro-Life-Song «She Chose Me». Sie selbst ist ihrer Mutter dankbar, dass sie sich für das Leben – für ihr Leben – entschieden hat.

Anzeige

Anzeige