Trotz schlechter Startbedingungen
Gabriela With wird als kleines Mädchen adoptiert. Als ihr Adoptivvater sie sexuell missbraucht und die Adoptivmutter davon erfährt, versucht diese, ihn vor Gabrielas Augen umzubringen. So leidet das Mädchen an Angst, Leistungsdruck und Lernblockaden.
Verliebt in Uganda
Als Benji Majors mit seiner Katie Davis (30) zum Traualter schritt, tat er dies unter den wachsamen Augen ihrer 13 Töchter. Denn bis im Alter von 23 Jahren adoptierte Katie nicht weniger als 13 Mädchen! Dies nachdem sie sich in Uganda verliebt hatte.
Tägliche Entscheidung
Ich wünschte, ich könnte sagen, dass die Liebe für meine Kinder mit einem Mal da war; aber ich habe gelernt, was wahre Liebe wirklich ist – und sie hat nichts mit Gefühlen zu tun.
Liebe für die Ungeliebten
Sie lieben die Kinder, die niemand haben will. Seit 42 Jahren kümmern sich die Chinesen Kong Zhenlan und Fan Bucheng um ausgesetzte Babys. Die ungewollten, oft behinderten Kinder finden bei dem gläubigen Ehepaar eine Familie und ein Zuhause.
Von einer Vergewaltigung zur Adoption
«Wer bin ich?» Diese Frage trieb Marc Däppen um. Als Adoptivkind war er voller Fragen. Trotz guter Eltern blieb er innerlich leer. Erst durch die verändernde Liebe von Jesus erlebte er Sinn und Stabilität.
Der Kampf um das Kind
Für Christian und Francine Kuhn ist die Adoption eines Kindes ein jahrelanges Wechselbad der Gefühle. Es hat sich gelohnt. „Als wir das erste Dossier eingereicht hatten, dachten wir, voilà, nun werden wir in ein paar Monaten stolze Eltern sein,“ ...
Downsyndrom
Eine Abtreibung sollte ihn töten. Tim aber überlebte seine eigene Abtreibung. Ohne medizinische Versorgung kämpfte er stundenlang um sein Leben. Erst nach neun Stunden griffen die Ärzte ein. Heute ist Tim sieben Jahre alt und geht in die Schule.
Den Mörder adoptiert
Es ist eine unglaubliche Geschichte, die Geschichte eines schrecklichen Traumas. Das Mädchen wurde vergewaltigt und umgebracht. Doch die Mutter versöhnt sich mit dem Täter. Und mehr. Ein junges taiwanesisches Mädchen wurde vergewaltigt und ...
Kambodscha
Enttäuscht verliess er als 16-Jähriger seine Adoptiveltern. In der Stadt traf Sinath Prom auf eine Gruppe Christen. Er begann zu träumen. Was folgte, war ein Trauma. Der 48-jährige Maschinenoperateur berichtet. Am 21. März 1955 bin ich in Cheung ...

Anzeige

Anzeige