Christian Moser
Gefängnisse und Gerichtssäle kennt Christian Moser von innen. Seit 22 Jahren kümmert er sich als freiwilliger Mitarbeiter im Justizvollzug um Häftlinge und Strafentlassene.
Viel Lob für Studiengänge
Eine grosse Prüfung hat das Theologische Seminar St. Chrischona (tsc) bestanden: Am 28. April 2021 wurden seine drei Bachelor-Studiengänge Kommunikative Theologie, Theologie & Pädagogik sowie Theologie & Musik validiert.
Ref. Kirchen Bern-Jura-Solothurn
Durch die Übergabe der Unterschriften zum Referendum gegen die «Ehe für alle» wurde das kontroverse Thema noch einmal neu aufgeheizt. Diskussionen darüber führen schon seit Beginn besonders in christlichen Kreisen zu Spaltungen.
«Wir müssen wachsam sein!»
In manchen Ländern ertönt heute der Aufruf, sich gegen eine aufkommende Diktatur zu Wehr zu setzen. Der Thuner Politologe Samuel Kullmann rühmt die Schweizer Demokratie, mahnt aber auch zur Wachsamkeit.
Win-Win-Situation
Die Adonia-Versandbuchhandlung versendet seit Jahrzehnten alle in der Schweiz lieferbaren Bücher. Mit der neuen Onlinebuchhandlung cBooks.ch will Adonia gegenüber Onlineshops der Grossverteiler konkurrenzfähig sein.
Trotz Pandemie
Am 16. April ging die Pfuusbus-Saison zu Ende. Seit 15. November wurden in der Notschlafstelle beim Albisgüetli trotz Corona 3’700 Übernachtungen von 214 verschiedenen obdachlosen Menschen gezählt.
Den Tod vor Augen
Zita Keresztes erlitt einen Schlaganfall, der von den Ärzten als schwere Migräneattacke eingestuft wurde. Als sie mit Lähmungserscheinungen im Spital eingeliefert wurde, schien es fast schon zu spät.
In Corona-Zeit nötiger denn je
Im diesjährigen Klassenwettbewerb «Drogenfrei» konnte das Blaue Kreuz Bern-Solothurn-Freiburg 966 Oberstufenschülerinnen und -schüler zum Verzicht auf Rauschmittel motivieren. Einer Mehrheit der Jugendlichen geht es im Moment schlechter als sonst.
SGM-Fachtagung
Die Lebensmitte bringt Frauen wie Männer ins Grübeln. Doch viele klinische Angebote sind eher auf Frauen ausgerichtet. Die Klinik SGM Langenthal hat deshalb ein neues Angebot ausgearbeitet und lädt zu einer Fachtagung ein.
Ökologie
Im März 2020 begannen engagierte Bürgerinnen und Bürger von Laufen BL und Umgebung mit den Vorbereitungsarbeiten für einen 1,2 ha grossen Permakulturgarten auf einer Industriebrache. Aus einem überwucherten Gelände ist bereits ein Garten entstanden.

Anzeige

Anzeige