EVP-Motion angenommen
Der Natio­nal­rat beauf­tragt den Bun­des­rat, den Kan­to­nen umge­hend mehr Mit­tel für die effek­tive Bekämp­fung von Men­schen­han­del und Aus­beu­tung zur Ver­fü­gung zu stel­len. Er nahm eine Motion von EVP-Nationalrätin Mari­anne Streiff an.
Gott dienen trotz Corona
Seit vielen Jahren setzt sich Elsbeth Rutishauser für Menschen in schwierigen Situationen ein. Dabei lässt sie sich von Gott führen und rechnet mit seinem Schutz und Wirken.
Nachhaltig leben
Ein Secondhandladen, der aber keine Kleider verkauft, sondern sie ausleiht, wer hat denn so was schon gehört? Wie ist er der Laden überhaupt entstanden? Im Interview erzählen Debora Alder-Gasser und Nadal Gasser, wie es zu dieser speziellen Idee kam.
Livenet-Jubiläumsanlass Chur
Das Bündnerland ist mit seinen drei Sprachen, verschiedenen Talschaften und Bergen ein spannender, heterogener Kanton. Am Jubiläumsanlass vom 20. November 2020 in Chur ging Livenet daher der Frage nach, wie man hier wirkungsvoll von Jesus reden kann.
Evangelisation aus Theater11
Mit dem Life on Stage-Gottesdienst wurde die Evangelisationswoche im schönen Theater11 in Zürich beendet. Durch Life on Stage durften die Trägerkirchen wieder neu zusammenwachsen und wurden neu gestärkt und ermutigt.
Spendenwoche Tag 7
Das verrückte, völlig unvorhersehbare Jahr 2020 nähert sich seinem Ende. Ein guter Jahresabschluss ist vermutlich deutlich wichtiger als die guten Vorsätze am Jahresanfang – sowohl für Privatpersonen als auch für Organisationen.
Ökumenische Initiative
Trotz aller Einschränkungen: Weihnachten soll gefeiert werden. Das finden die drei Landeskirchen der Schweiz. Sie lancieren eine Ideenbörse.
Spendenwoche Tag 1
Heute startet Livenet in eine Spendenwoche. Wir laden alle Nutzer von Livenet.ch und Jesus.ch herzlich dazu ein, unsere Arbeit in diesem herausfordernden Corona-Jahr finanziell zu unterstützen.
Alle Weihnachtslaternen weg
Die Laternen der Agentur C, die in der Adventszeit schweizweit die biblische Weihnachtsgeschichte erzählen werden, sind restlos ausverkauft. In sämtlichen Kantonen wird mindestens eine Laterne leuchten.
Dunants 110.Todestag
Er ist für das internationale «Rote Kreuz» bekannt: Der Genfer Henri Dunant. Am 30. Oktober jährte sich sein Todestag zum 110.Mal. Doch nicht nur in St. Gallen hinterliess er seine Spuren, sein Erbe ist weitaus grösser, ja sogar unermesslich global.

Anzeige

Anzeige